Personalie TGW verpflichtet Dominic Crimp für sein Nordeuropa-Hub

Zum 1. Juli hat TGW Dominic Crimp zum neuen Chief Operations Officer (COO) des TGW Hub Northern Europe ernannt. Crimp folgt auf Ian Powell, der seine Funktion auf eigenen Wunsch niedergelegt hat.

Firmen zum Thema

Im Hub Northern Europe von TGW verantwortet Dominic Crimp als COO die Bereiche Projektmanagement, Engineering, On-Site-Services, Controls, IT sowie Health & Safety.
Im Hub Northern Europe von TGW verantwortet Dominic Crimp als COO die Bereiche Projektmanagement, Engineering, On-Site-Services, Controls, IT sowie Health & Safety.
(Bild: TGW)

Der TGW Hub Northern Europe, für den Crimp seit Jahresmitte als COO verantwortlich ist, umfasst Standorte in Großbritannien, den Niederlanden, Litauen und Schweden. Vor seiner Berufung zum COO zeichnete Dominic Crimp bei TGW Northern Europe schon als Director IT für die Software-Agenden verantwortlich und soll jetzt gemeinsam mit seinem Team die erfolgreiche Entwicklung der Österreicher der letzten Jahre weiter vorantreiben.

Wir konnten in den letzten Monaten große und wichtige Aufträge im Hub Northern Europe abschließen – unter anderem mit Urban Outfitters, dem Online-Supermarkt Picnic sowie Fashion-Spezialist Stichd.

David Hibbelt, CEO Northern Europe bei TGW

Hibbelts Worten zufolge sind die Auftragsbücher von TGW gut gefüllt und die Zukunftsaussichten „hervorragend“. Umso mehr freue sich der CEO Northern Europe, mit Dominic Crimp einen erfahrenen Experten für die Realisierung gewonnen zu haben, der den Wachstumskurs von TGW als COO unterstütze. In seinem Nordeuropa-Hub realisiert TGW mit rund 500 Spezialisten hochautomatisierte Fulfillment Center in den Kernbranchen Fashion, Lebensmittel sowie Industrie- und Konsumgüter.

(ID:47501259)