Suchen

Logistik-Events Visiondays 2018 zur digitalen Transformation

Die Ende letzten Jahres unter anderem aus der Wassermann AG hervorgegangene Valantic Supply Chain Excellence AG, eine Prozess- und IT-Beratung im Bereich Supply-Chain-Management, lädt am 19. und 20. Februar ins Hamburger Hotel Atlantic Kempinski zu den Visiondays 2018 ein. Unter dem Motto „Elemente des digitalen Jetzt“ nehmen die Competence Center des Unternehmens dann die Themen der digitalen Transformation auf.

Firmen zum Thema

Volles Haus bei den letzten Visiondays. Die diesjährige Veranstaltung findet am 19. und 20. Februar im Hotel Atlantic Kempinski in Hamburg statt.
Volles Haus bei den letzten Visiondays. Die diesjährige Veranstaltung findet am 19. und 20. Februar im Hotel Atlantic Kempinski in Hamburg statt.
(Bild: Heiko Braeske)

Vertreter der auf Prozess- und IT-Beratung im Supply-Chain-Management spezialisierte Valantic Supply Chain Excellence AG werden den Besuchern Themen wie Cognitive Computing, Smart Factory, Industrie 4.0, Internet of Things (IoT), Big Data & Business Analytics sowie Digital Customer Experience näher bringen.

Vorträge marktführender Anbieter

Als Auftaktveranstaltung der gesamten Valantic-Gruppe können die Teilnehmer am ersten Kongresstag unter Vorträgen zu innovativen Produkten marktführender Hersteller und erfolgreichen Digitalisierungsprojekten folgender Unternehmen wählen: Allianz, Apio, Berendsohn, IBM, KNAPP, Kühne + Nagel, SAP, Signal Iduna, Sparda-Bank Hamburg, Springer Nature, Thyssen-Krupp Marine Systems oder dem Zentrum für Personaldienste der Stadt Hamburg.

Der zweite Tag bietet Workshops zu den Themen SAP S/4HANA, SAP Integrated Business Planning, Cognitive Analytics, IBM Watson, Digitalisierung in der GKV oder zum europäischen Datenschutz.

(ID:45125112)