Nachhaltigkeit

Weniger Emissionen beim Seetransport

| Redakteur: Gary Huck

BMW will beim Transport von Waren per Schiff in Zukunft nachhaltiger agieren.
BMW will beim Transport von Waren per Schiff in Zukunft nachhaltiger agieren. (Bild: BMW)

Die BMW Group setzt sich für Nachhaltigkeit in der Transportlogistik ein. Um Emissionen zu reduzieren, hat sich der Autobauer nun der „Getting to Zero Coalition“ angeschlossen.

BMW ist der „Getting to Zero Coalition“ beigetreten. Die Partnerschaft zwischen dem Global Maritime Forum, der Friends of Ocean Action und des World Economic Forum will bis 2030 emissionsfreie Schiffe für den Warentransport einsetzen. „Für die BMW Group sind Seetransporte zur Versorgung unseres internationalen Produktionsnetzwerkes und für die weltweite Fahrzeugdistribution essenziell“, sagt Jürgen Maidl, verantwortlich für das Produktionsnetzwerk und die Logistik bei BMW. „In der ‚Getting to Zero Coalition’, bei der Regierungen, Unternehmen und weitere crosssektorale Stakeholder zusammenarbeiten, sehen wir die einzige Chance, CO2-Emissionen nun auch im maritimen Sektor kontinuierlich zu minimieren.“

Nach Angaben des Autobauers sind maritime Transporte für die Hälfte der CO2-Emissionen in der Transportkette von BMW verantwortlich. Im Rahmen der Initiative will das Unternehmen vermehrt kohlenstofffreie Treibstoffe und neue Antriebskonzepte einsetzen, um auf lange Sicht den CO2-Ausstoß beim Transport auf null zu reduzieren.

Newsletter MM Logistik
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Laut BMW gab man die Beteiligung an der Initiative nicht zufällig kurz vor der UN-Klimakonferenz vom 2. bis 13.Dezember 2019 bekannt. Seit 2008 ist der Konzern an der Konferenz beteiligt. Auch dieses Jahr soll das Münchner Unternehmen in Madrid wieder seine Expertise einbringen. BMW sponsert das Sustainable Innovation Forum (SIF) am 10. und 11. Dezember auf der Klimakonferenz.

Kommentare werden geladen....

Kommentieren Sie den Beitrag

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Whitepaper

Digitale Lieferketten

Mehr Erfolg mit Smart Logistics

Die Digitalisierung wird auch die Logistik spürbar verändern. Bereits heute existieren jedoch smarte Lösungen, mit denen Supply Chain Manager die Lieferkette einfach und kostengünstig digitalisieren können. lesen

Whitepaper – Checkliste: Zukunftssichere Lagerlogistik

Mit dem passenden Warehouse-Management-System zum Erfolg

Im Whitepaper mit Checkliste erfahren Sie, welche Fragen Sie sich bei der Auswahl des Warehouse-Management-Systems stellen sollten, um Ihre individuellen Lagerprozesse bestmöglich zu unterstützen. lesen

Pick by Voice

Mehrwert im Lager mit Voiteq und Honeywell Vocollect

Schnelligkeit und minimale Fehlerquoten sind bei der Kommissionierung in Zeiten des boomenden E-Commerce-Geschäfts entscheidend. Wie Sprachtechnologie bei dieser Aufgabe unterstützt kann, zeigt dieses Whitepaper von Voiteq und Honeywell. lesen

DER NEWSLETTER FÜR INDUSTRIE UND HANDEL Newsletter abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 46268739 / Management)