Behälter

Active-Lock-Verschluss für klappbare Kunststoffbox

| Redakteur: Bernd Maienschein

Der Active-Lock-Verschluss der Drybox ist bereits von der bewährten Twistlock-Box von Cabka-IPS her bekannt.
Der Active-Lock-Verschluss der Drybox ist bereits von der bewährten Twistlock-Box von Cabka-IPS her bekannt. (Bild: Cabka-IPS)

Die bewährte Drybox von Cabka-IPS kommt jetzt mit dem innovativen Active-Lock-Verschluss daher. Die Box ist Herstellerangaben zufolge damit noch einfacher in der Handhabung, schnell zusammengeklappt und rasch wieder aufgebaut.

Mit einer Tragkraft von 25 kg ist der klappbare Behälter äußerst robust und stabil. Er ermöglicht einen störungsfreien, effizienten Lauf auf Rollenbahnen und anderer Förder- und Lagertechnik. Beim Beschleunigen und abbremsen überzeugt die Drybox von Cabka-IPS durch ihre hohe Reaktionsgeschwindigkeit. An seinen kurzen Seiten verfügt der Behälter über zwei Wippen, die der Benutzer mit nur einem Handgriff nach innen drücken kann. Damit entriegelt er die Wände und kann diese ganz einfach einklappen.

Verschlüsse rasten von selbst ein

Zum Aufbau der Drybox müssen die Seitenteile lediglich aufgestellt werden, die Verschlüsse rasten von selbst ein. Dies erleichtert das Handling der Boxen deutlich und spart in zahlreichen Lager- und Logistikprozessen wertvolle Zeit, heißt es. Trotz ihrer großen Nutzinnenhöhe von 26 cm lässt sich die Drybox auf lediglich 36 mm reduzieren – das spart deutlich Kosten bei Lagerung und Transport.

Weitere Beiträge zum Unternehmen:

Cabka-IPS

Kommentare werden geladen....

Wertvolle Kommentare smarter Leser

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Whitepaper

Dossier

Roboter in der Industrie 4.0

Roboter sind weltweit auf dem Vormarsch und vielseitig einsetzbar. Das Dossier bietet Ihnen einen interessanten Einblick. lesen

Glossar 4.0

Diese 20 Begriffe rund um Industrie 4.0 müssen Sie kennen!

Predictive Maintenance, Retrofit und Digitaler Schatten – wer soll da noch den Überblick behalten? Wir haben 20 wichtige Begriffe zusammengefasst und kurz erklärt. lesen

Intralogistik 4.0: Sensorik und Datennetze

Auf die Details kommt es an: Der digitale Weg zur Intralogistik 4.0

Das MM LOGISTIK-Dossier „Intralogistik 4.0“ beschäftigt sich mit den Details, auf die es bei der Digitalisierung zu achten gilt. Nicht immer kann der Fokus auf den großen Anlagen liegen, denn auch Sensoren und IT-Lösungen spielen eine wichtige Rolle auf dem digitalen Weg zur Intralogistik 4.0. lesen

DER NEWSLETTER FÜR INDUSTRIE UND HANDEL Newsletter abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45051253 / Lagertechnik)