Suchen

Neubau Amazon gibt weiteres Verteilzentrum in Norddeutschland in Auftrag

| Redakteur: Gary Huck

Amazon baut seine Aktivitäten in Norddeutschland weiter aus. Nach einem geplanten Logistikzentrum in Bad Oldesloe folgt nun ein weiteres in Emden im äußersten Nordwesten der Republik.

Firma zum Thema

Das Verteilzentrum in Emden ist als Last-Mile-Delivery-Hub geplant.
Das Verteilzentrum in Emden ist als Last-Mile-Delivery-Hub geplant.
(Bild: Bremen)

Garbe Industrial Real Estate hat in Emden in Ostfriesland mit dem Bau eines Verteilzentrums begonnen. Das Unternehmen realisiert das Projekt im Auftrag von Amazon. Die Logistikimmobilie, an der auch die Bremer Projektentwicklung GmbH und die Bremen GmbH beteiligt sind, soll im ersten Quartal 2021 fertiggestellt werden.

Die Gesamtfläche umfasst laut Garbe 30.500 m², davon sind etwa 4700 m² als Hallenfläche eingeplant. Die Kosten für den Neubau belaufen sich auf knapp 13 Mio. Euro. Amazon wolle den Neubau vornehmlich als Hub für Last-Mile-Delivery nutzen. Anschlüsse zur A31 und B210 liegen nach Angaben des Immobilienspezialisten rund fünf Minuten vom Grundstück im Industrie- und Gewerbecampus Frisia entfernt.

(ID:46517655)