Kooperation

AMI verstärkt internationale Aktivitäten

| Redakteur: Gary Huck

Serge Tousignant, President von Systemex, Stefan Brenner, Geschäftsführer von AMI und Kampanart Tanpitkaksidh, Direktor von Robot System (v. l.) beim Vertragsschluss auf der Fachpack.
Serge Tousignant, President von Systemex, Stefan Brenner, Geschäftsführer von AMI und Kampanart Tanpitkaksidh, Direktor von Robot System (v. l.) beim Vertragsschluss auf der Fachpack. (Bild: AMI)

Auf der Fachpack 2019 in Nürnberg hat AMI eine Kooperationsvereinbarung mit Robot System und Systemex geschlossen. Der Logistiker will damit seine internationalen Aktivitäten erweitern.

Die Kooperationsvereinbarung, die Stefan Brenner, Geschäftsführer von AMI, Kampanart Tanpithaksidh, Direktor von Robot System, und Serge Tousignant, President von Systemex, auf der Fachpack unterzeichneten, beziehe sich vor allem auf die Bereiche automatisierte Intralogistik und Produktionslogistik. Die beiden Unternehmen aus Thailand und Kanada sind auf roboter- und kamerabasierte Systeme spezialisiert. Laut AMI ergänzen sie damit das Portfolio des Logistikautomatisierers.

„Mit dieser Zusammenarbeit wollen wir unsere marktstrategischen Ziele in Südostasien und Nordamerika, wichtige Wachstumsmärkte für die Automatisierung, mittelfristig realisieren“, so Brenner. „Darüber hinaus bietet uns diese Partnerschaft die Möglichkeit, unsere von Deutschland und Europa aus global agierenden Kunden in diesen Regionen mit der Planung und Realisierung automatisierter Intralogistikanlagen zu unterstützen und für diese Anlagen auch den Service vor Ort zu übernehmen.“

Newsletter MM Logistik
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Nach Angaben von AMI bieten sich in der Industrie und dem Handel beider Regionen Anwendungsbereiche für die Automatisierung von Intralogistikprozessen. Durch die Kooperation mit zwei Robotikspezialisten würden robotergestützte Systeme dabei in den Fokus rücken. Sowohl Robot System als auch Systemax werden vom AMI-Standort in Luckenbach in technischen- und marktrelevanten Belangen unterstützt.

Kommentare werden geladen....

Kommentieren Sie den Beitrag

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Whitepaper

Whitepaper – Checkliste: Zukunftssichere Lagerlogistik

Mit dem passenden Warehouse-Management-System zum Erfolg

Im Whitepaper mit Checkliste erfahren Sie, welche Fragen Sie sich bei der Auswahl des Warehouse-Management-Systems stellen sollten, um Ihre individuellen Lagerprozesse bestmöglich zu unterstützen. lesen

Pick by Voice

Mehrwert im Lager mit Voiteq und Honeywell Vocollect

Schnelligkeit und minimale Fehlerquoten sind bei der Kommissionierung in Zeiten des boomenden E-Commerce-Geschäfts entscheidend. Wie Sprachtechnologie bei dieser Aufgabe unterstützt kann, zeigt dieses Whitepaper von Voiteq und Honeywell. lesen

Haben Sie das optimale Fuhrparkmanagement gefunden?

Durch das richtige Fuhrparkmanagement nicht nur Geld sparen

Durch eine Optimierung des Fuhrparkmanagements spart man nicht nur Geld sondern auch Zeit und eine Menge administrativen Aufwands. Erfahren Sie im Whitepaper, wo Ihre Einsparungspotenziale finden. lesen

DER NEWSLETTER FÜR INDUSTRIE UND HANDEL Newsletter abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 46175354 / Management)