Suchen

Ladungssicherung Antirutschbalken in Sondergrößen

Die Marotech GmbH bietet ihre für schwere Ladegüter entwickelten Antirutschbalken aus Gummi nun auch in Sondergrößen für den Festeinbau auf der Ladefläche an. Die Neuheit wird auf der Logimat 2012 präsentiert.

Firmen zum Thema

Antirutschbalken aus Gummi für schwere Ladegüter gibt es jetzt auch in Sondergrößen für den Festeinbau auf der Ladefläche. (Bild: Marotech)
Antirutschbalken aus Gummi für schwere Ladegüter gibt es jetzt auch in Sondergrößen für den Festeinbau auf der Ladefläche. (Bild: Marotech)

Schwere Teile wie Betonelemente, Maschinen, Rohre, Stahlträger oder Verladegestelle werden in der Regel auf Holzbalken oder Kanthölzern transportiert. Damit kann das Ladegut beim Kunden einfacher mit dem Gabelstapler entladen werden. Um die Handhabung zu vereinfachen, werden dabei die Kanthölzer oft mit Antirutschmatten beklebt. Diese Lösung muss jedoch nach wenigen Transporten ersetzt beziehungsweise erneuert werden.

Gummigranulat-Balken sind kostengünstig

Eine kostengünstige Lösung mit den Eigenschaften der bekannten Antirutschmatten sind die Balken aus PU-gebundenem Gummigranulat. Diese in Schwarz lieferbare Variante eignet sich für Flächenbelastung, jedoch nicht für Punktbelastung. Der Gleitreibwert liegt bei µ = 0,6.

Die zweite Variante der Antirutschbalken basiert auf einer konfektionierten Massivplatte. Diese besonders leichten Modelle sind für Schwerlasten geeignet und sehr lange haltbar. Ober- und Unterseite werden mit einem haltbaren Gummibelag ausgerüstet, der bei Verschleiß erneuert werden kann.

Balken aus hellem Gummi sind streifenfrei

Auf Wunsch kann der Grundträger auch mit einem haltbaren Gummi vulkanisiert werden. Diese Version ist bis zu einer Größe von 1200 mm × 800 mm in beliebiger Stärke und in verschiedenen Gummisorten lieferbar. Zur Wahl stehen UV-beständiges EPDM-Gummi, weitgehend ölbeständiges NBR-Gummi, Verschleiß-Schutzgummi aus Naturkautschuk „NR“ oder Reifengummi „SBR“.

Für empfindliche Ladegüter sind darüber hinaus auch Balken aus hellem Gummi lieferbar, die keine schwarzen Streifen hinterlassen. Der Gleitreibwert entspricht den Modellen aus PU-gebundenem Gummigranulat.

Noch robuster sind schließlich die Antirutschbalken aus vulkanisiertem Neugummi mit Stahlrohreinlage. Diese Balken sind für Schwerstlasten geeignet.

Marotech auf der Logimat 2012: Halle 3, Stand 164.

(ID:32424600)