Logimat 2015 Antistatische Folie schützt Elektronik beim Transport

Ergänzend zu den bekannten Folien für die Herstellung von Luftpolstern und Luftpolsterfolie bietet APS jetzt eine antistatische Folie zum Schutz empfindlicher elektronischer Produkte an.

Anbieter zum Thema

Die antistatische Luftpolsterfolie von Automated Packaging Systems (APS) bietet einen sicheren Schutz gegen elektrostatische Aufladung.
Die antistatische Luftpolsterfolie von Automated Packaging Systems (APS) bietet einen sicheren Schutz gegen elektrostatische Aufladung.
(Bild: APS)

Die aminfreie LDPE-Folie ist kompatibel mit Silberlot und Polycarbonat. Der spezielle Folienaufbau schützt gegen mechanische Einflüsse und leitet statische Aufladungen bei Verpackung, Transport und Lagerung sicher ab. Die ebenfalls neu entwickelte HD-Luftpolsterfolie besitzt durch ihre besondere Reiß- und Durchstoßfestigkeit eine hohe Sicherheit gegen mechanische Beschädigungen und bietet so schweren Produkten oder Packgütern mit unebenen Oberflächen einen effizienten Schutz. Bei den Luftpolstergeräten der Airpouch-Serie zeigt APS die aktuellsten Weiterentwicklungen. Die ohne Druckluft arbeitenden Tischgeräte bieten jetzt die Möglichkeit der Herstellung von bis zu 800 mm breiten Luftpolsterfolien.

Wo zu finden? Halle 4, Stand 4C08

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:43130725)