Pharmaverpackungen

August Faller gründet Joint Venture mit Bellwyck

| Redakteur: Bernd Maienschein

Startklar für das JV (vorne, v.l.): Greg Keizer, Jeff Skiklai (beide Bellwyck), Dr. Daniel Keesman, Dr. Michael Faller, (2. Reihe, v.l.) Mathias Felber, Michael Nemeth, Jürgen Hendricks, Jörg Frischkorn und Roland Wiesler (alle Faller).
Startklar für das JV (vorne, v.l.): Greg Keizer, Jeff Skiklai (beide Bellwyck), Dr. Daniel Keesman, Dr. Michael Faller, (2. Reihe, v.l.) Mathias Felber, Michael Nemeth, Jürgen Hendricks, Jörg Frischkorn und Roland Wiesler (alle Faller). (Bild: August Faller)

Die August Faller GmbH & Co. KG, Waldkirch, hat mit dem kanadischen Unternehmen Bellwyck Pharma Services, einem Geschäftsbereich von Bellwyck Packaging Inc. mit Hauptsitz in Toronto, die Gründung eines Joint Ventures vereinbart. Sitz des neuen Unternehmens Bellwyck Faller Pharmaceutical Services GmbH, an dem beide Partner 50 % halten, ist das brandenburgische Großbeeren.

Bellwyck Pharma Services ist seit vielen Jahren im Geschäftsfeld Verpackungs- und Logistikdienstleistungen für Verpackungslösungen und klinische Studien in Kanada und den USA erfolgreich und baut nun gemeinsam mit Faller das Angebot für den europäischen und globalen Markt aus. Das Portfolio des neuen Joint Ventures Bellwyck-Faller für das Management klinischer Studien umfasst die Lagerung und Distribution sowohl bei Raumtemperatur als auch in Kühlräumen, das Management von Rückläufern und die Saldenabstimmung sowie die Kennzeichnung der Mindesthaltbarkeit (MHD).

Maßgeschneidertes für Logistik und Verpackung

„Mit dem neuen Partnerunternehmen möchten wir uns bei unseren Kunden in Europa nachhaltig als Partner für maßgeschneiderte Angebote zu allen Fragestellungen hinsichtlich Logistik und Verpackungsdienstleistungen etablieren, die für eine optimale Organisation von klinischen Studien erforderlich sind“, betont der Geschäftsführer der Bellwyck Faller Pharmaceutical Services GmbH, Jürgen Hendricks.

„Am Standort Großbeeren erhalten unsere Kunden nun Logistik- und Verpackungsdienstleistungen für klinische Studien, die wir genau auf ihre Erfordernisse abstimmen. Dabei ergänzt sich unsere Expertise in der Verpackungslogistik perfekt mit der hohen Kompetenz und Erfahrung unserer kanadischen Partner“, betont Dr. Daniel Keesman, geschäftsführender Gesellschafter der August Faller GmbH & Co. KG.

Weitere Beiträge zum Unternehmen:

August Faller

Kommentare werden geladen....

Kommentieren Sie den Beitrag

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Whitepaper

Technologietrends 2018

Die Top Technologietrends für 2018 in der Industrie - Teil 1

In den schnelllebigen Zeiten der Digitalisierung ist es häufig schwer, stets auf dem aktuellen Stand zu bleiben. Lesen Sie jetzt, welche 8 Trends dieses Jahr im Fokus der Industrie stehen. lesen

Verteilt dezentrale Netzwerke

So revolutioniert Blockchain die Logistik

Bei Logistikern herrscht in Sachen Blockchains noch Unsicherheit. Hier erfahren Sie, wie die Technologie funktioniert und welche Einsatzmöglichkeiten es für sie im Supply Chain Management gibt! lesen

Absatzprognosen

Präzise Supply-Chain-Planung im Lebensmittelhandel

Promotions, etwa Preisnachlässe oder Werbeanzeigen, haben oft deutliche Auswirkungen auf den Absatz von Produkten. Hier erfahren Sie, wie Sie die Sekundäreffekte einer Kampagne effizient ermitteln! lesen

DER NEWSLETTER FÜR INDUSTRIE UND HANDEL Newsletter abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45028659 / Verpackungstechnik)