Suchen

Mergers & Acquisitions Bekuplast übernimmt polnische Erg-System

Der Produzent von Mehrweg-Transportbehältern Bekuplast aus dem niedersächsischen Ringe hat den polnischen Kunststoffprodukte-Hersteller Erg-System S. A. übernommen. Damit werden die internationalen Aktivitäten von Bekuplast jetzt von Töchtern in Polen und in den Niederlanden unterstützt.

Firmen zum Thema

Hauptsitz der Bekuplast-Unternehmensgruppe in Ringe.
Hauptsitz der Bekuplast-Unternehmensgruppe in Ringe.
(Bild: Bekuplast)

Die Bekuplast-Unternehmensgruppe gehört eigenen Angaben zufolge zu den führenden Behälterherstellern in Europa. Das Unternehmen entwickelt und produziert Mehrweg-Transportverpackungen aus Kunststoff und hat sich, wie es heißt, als Anbieter von Intralogistiklösungen international etabliert.

Portfolio wird erweitert

Durch die strategische Übernahme des Kunststoffspezialisten Erg-System S. A. aus dem polnischen Laziska Gorne (südwestlich von Katowice) bauen die Niedersachsen ihre Marktposition im internationalen Wettbewerb aus. Wie es in einer Unternehmensmeldung heißt, ergeben sich durch den Zusammenschluss sowohl für Bekuplast als auch für Erg-System „positive Synergieeffekte“. Das wertvolle Know-how rund um die Produktentwicklung und -fertigung werde gebündelt und das Produktprogramm erweitert.

Die Bekuplast GmbH stellt seit 1985 Mehrweg-Transportbehälter aus Kunststoff her. Das mittelständische Familienunternehmen entwickelt, produziert und vertreibt international Behälter, Trays, Tablare und Paletten. Das Portfolio des Anbieters individueller Projektlösungen ist für viele Branchen interessant.

(ID:44564125)