Suchen

Logistikimmobilien Ceva Logistics feiert in Leipzig Richtfest

Redakteur: Volker Unruh

Die Ceva Logistics GmbH mit Sitz in Frankfurt am Main hat für ihren neuen Standort in Leipzig Richtfest gefeiert. Im November dieses Jahres soll Ceva nach Angaben des Bauherren Prologis die rund 8000 m² Hallen- und 600 m² Büroflächen im Prologis-Park in Leipzig-Plaußig beziehen können.

Firmen zum Thema

Für Ceva ist der Logistikstandort Leipzig als wichtiger Teil eines prosperierenden Wirtschaftsraums in Zentraleuropa vor allem hinsichtlich der vorhandenen Cluster Gesundheit und Automobilindustrie von großer Bedeutung. Bild: Ceva
Für Ceva ist der Logistikstandort Leipzig als wichtiger Teil eines prosperierenden Wirtschaftsraums in Zentraleuropa vor allem hinsichtlich der vorhandenen Cluster Gesundheit und Automobilindustrie von großer Bedeutung. Bild: Ceva
( Archiv: Vogel Business Media )

65 Mitarbeiter sollen dann in dem Logistikzentrum ihre Arbeit aufnehmen. Ceva Logistics gehört zu den weltweit führenden Spezialisten für End-to-end-Desgin und für die Implementierung und den Betrieb von komplexen Logistik-Lösungen in den Bereichen Kontraktlogistik und Transport für multinationale sowie lokale Groß- und mittelständische Unternehmen.

Logistikstandort Leipzig von wichtiger Bedeutung

Leipzig, so Christoph Stoller Global Sales Director von Ceva, sei die zweitgrößte Stadt Ostdeutschlands und wichtiger Teil eines prosperierenden Wirtschaftsraums in Zentraleuropa. Der neue Logistikstandort habe vor allem mit Blick auf die vorhandenen Cluster Gesundheit und Automobilindustrie eine wichtige Bedeutung für Ceva.

Bildergalerie

Der Prologis-Park, unmittelbar an der Autobahn A14 und unweit des Flughafens Leipzig-Halle gelegen, wird Prologis zufolge nach einem Energieeffizienz-Standard mit hohem Niveau errichtet. Der Logistikpark bietet Ausbaupotenzial für weitere rund 32000 m² Hallenfläche.

(ID:360842)