Suchen

Personalie Chefetage bei Time Matters bald komplett

Time Matters, Experte für besonders eilige Transporte über Luft, Schiene und Straße und seit August 2016 wieder Teil von Lufthansa Cargo, hat mit Alexander Kohnen den neuen Geschäftsführer Strategy & Sales gefunden. Kohnen wird sein Amt am 15. November 2017 antreten.

Firmen zum Thema

Tritt am 15. November bei Time Matters als neuer Geschäftsführer Strategy & Sales in die Fußstapfen von Franz-Joseph Miller: Lufthansa-Cargo-Mann Alexander Kohnen.
Tritt am 15. November bei Time Matters als neuer Geschäftsführer Strategy & Sales in die Fußstapfen von Franz-Joseph Miller: Lufthansa-Cargo-Mann Alexander Kohnen.
(Bild: Time Matters)

Die Geschäftsleitung von Time Matters ist bald komplett: Nachdem Christian Mörtl, zuvor Leiter Aircraft Handling bei Lufthansa Cargo, bereits zum 1. August 2016 als Geschäftsführer Operations & Finanzen zu Time Matters gestoßen war, hat man jetzt die Geschäftsführung mit der Verpflichtung von Alexander Kohnen zum 15. November 2017 komplettiert.

Exzellente Kenntnisse der Branche

Kohnen wird damit Nachfolger von Franz-Joseph Miller, der Time Matters auf eigenen Wunsch zur Jahresmitte verlassen hat. Alexander Kohnen ist seit Oktober 2000 für den Frachtcarrier Lufthansa Cargo in verschiedenen Positionen tätig. Zuletzt wirkte Kohnen dort als Senior Director Industry Development & Product Management, davor hatte er die Position des Director Nordic & Baltic Countrie inne.

Dr. Alexis von Hoensbroech, der Vorstand Produkt & Vertrieb bei Lufthansa Cargo, freut sich sehr, dass Kohnen die neue Aufgabe übernehmen wird. „Er kennt die Branche exzellent und bringt alle Voraussetzung mit, um Time Matters als führenden Spezialisten für Same Day Delivery und Notfalllogistik weiter zu etablieren“, so der Luftfrachtmanager.

Weitere Informationen: https://www.time-matters.com/

(ID:44849505)