Suchen

Logistikimmobilien Dachser: Neues Umschlagslager in Kassel schafft Arbeitsplätze

| Redakteur: Katharina Juschkat

Der Logistikdienstleister Dachser baut aus: In Kassel entsteht ein neues Umschlagslager für Industriegüter mit 200 neuen Arbeitsplätzen. Damit wird die Zusammenarbeit mit Schmelz Transport und Logistik überflüssig.

Firmen zum Thema

Jetzt erfolgte der Spatenstich für die neue Umschlagshalle von Dachser (v.l.): Mathias Oetter (Dachser), Norbert Thiele (stellv. Bürgermeister Lohfelden), Michael Schilling (Dachser), Alexander Friedrich Wachter (Vize-Regierungspräsident Präsidium Kassel), Alexander Tonn (Dachser), Andreas Fritsch (Dachser).
Jetzt erfolgte der Spatenstich für die neue Umschlagshalle von Dachser (v.l.): Mathias Oetter (Dachser), Norbert Thiele (stellv. Bürgermeister Lohfelden), Michael Schilling (Dachser), Alexander Friedrich Wachter (Vize-Regierungspräsident Präsidium Kassel), Alexander Tonn (Dachser), Andreas Fritsch (Dachser).
(Bild: Dachser)

In Kassel entsteht derzeit ein neues Umschlagslager mit Bürogebäuden für den Logistikdienstleister Dachser. Die Fertigstellung ist bis Sommer 2021 geplant, Dachser investiert rund 25 Mio. Euro in den Neubau. Mittelfristig will das Unternehmen damit rund 200 neue Arbeitsplätze schaffen.

Neue Umschlagshalle auf 6400 m²

Ein Grund für die Standortwahl war die Lage: Von der neuen Niederlassung aus will Dachser alle europäischen Wirtschaftszentren innerhalb von 24 bis 48 h erreichen können. Das Umschlagslager liegt verkehrsgünstig am Autobahndreieck der A7, A44 und A49.

Die Umschlagshalle wird etwa 6400 m² groß und soll über 78 Tore für die Be- und Entladung von Lkw verfügen. An die Halle wird ein Bürogebäude mit einer Fläche von 2500 m² anschließen.

Keine weitere Zusammenarbeit mit Schmelz Transport und Logistik

Die Verantwortung für den neuen Standort wird Andreas Fritsch, General Manager des Dachser-Logistikzentrums Ostwestfalen-Lippe, übernehmen, auf lokaler Ebene soll Mathias Oetter die Niederlassung leiten.

Mit der neuen Umschlagshalle weitet Dachser sein Stückgutnetz aus und beendet mit Fertigstellung der Halle auch die Zusammenarbeit mit Schmelz Transport und Logistik.

(ID:46714867)