Gleitlager/Energieketten

Deutschland ist Fußball-Weltmeister

| Redakteur: Bernd Maienschein

WM-Sieger im Roboterfussball ist das Team „Nimbro“ aus Bonn. Neuester Zugang in der Bonner Mannschaft: der humanoide Roboter „Copedo“.
Bildergalerie: 2 Bilder
WM-Sieger im Roboterfussball ist das Team „Nimbro“ aus Bonn. Neuester Zugang in der Bonner Mannschaft: der humanoide Roboter „Copedo“. (Bild: Igus)

Beim Robocup 2012, der am vergangenen Samstag in Mexico City zu Ende ging, holte das Team „Nimbro“ der Universität Bonn den Weltmeistertitel im Roboterfußball. Die Roboter sind unter anderem mit Kunststoff-Gleitlagern der Igus GmbH, Köln, ausgestattet, die Logistikern wegen ihrer Energieketten-Anwendungen an Hafenkrananlagen kein Unbekannter sein dürfte.

Während die deutsche Nationalmannschaft Stand heute, 28. Juni 2012, noch zwei Siege braucht, um die EM 2012 zu gewinnen, haben es die menschenähnlichen Fußballroboter des Bonner Teams erneut geschafft, den Weltmeistertitel in der „Teensize“-Klasse zu erkämpfen.

Über 370 Teams aus aller Welt haben am „Robocup 2012“ in verschiedenen Kategorien teilgenommen. Die Mannschaft „Nimbro“ der Arbeitsgruppe „Autonome Intelligente Systeme“ des Instituts für Informatik der Universität Bonn besiegte das japanische Team „CIT Brains“ im Teensize-Finale mit einem klaren 6:3.

16 Kunststoff-Gleitlager verhalfen zum Erfolg

Außerdem wurde „Nimbro“ mit dem Louis-Vuitton-Preis für den besten humanoiden Roboter ausgezeichnet und die Bonner konnten sich auch in der „@Home“-Liga für Serviceroboter gegen starke Konkurrenz durchsetzen.

Die Fußball spielenden Roboter der Weltmeister aus Bonn sind Eigenkonstruktionen. Die Robo-Mannschaft besteht aus dem bewährten Spieler „Dynaped“ und dem neuen, 2011 konstruierten „Copedo“. Um Bewegungen leicht und schmierfrei auszuführen, kommen in der Parallelkinematik des „Copedo“ 16 Iglidur-Kunststoffgleitlager von Igus zum Einsatz. Sanfte, ruckfreie Bewegungen unter Last und Stößen sind mit tribologisch optimierten Kunststoffen exzellent machbar, so das Unternehmen.

Inhalt des Artikels:

Kommentare werden geladen....

Kommentieren Sie den Beitrag

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Whitepaper

Whitepaper – Checkliste: Zukunftssichere Lagerlogistik

Mit dem passenden Warehouse-Management-System zum Erfolg

Im Whitepaper mit Checkliste erfahren Sie, welche Fragen Sie sich bei der Auswahl des Warehouse-Management-Systems stellen sollten, um Ihre individuellen Lagerprozesse bestmöglich zu unterstützen. lesen

Pick by Voice

Mehrwert im Lager mit Voiteq und Honeywell Vocollect

Schnelligkeit und minimale Fehlerquoten sind bei der Kommissionierung in Zeiten des boomenden E-Commerce-Geschäfts entscheidend. Wie Sprachtechnologie bei dieser Aufgabe unterstützt kann, zeigt dieses Whitepaper von Voiteq und Honeywell. lesen

Haben Sie das optimale Fuhrparkmanagement gefunden?

Durch das richtige Fuhrparkmanagement nicht nur Geld sparen

Durch eine Optimierung des Fuhrparkmanagements spart man nicht nur Geld sondern auch Zeit und eine Menge administrativen Aufwands. Erfahren Sie im Whitepaper, wo Ihre Einsparungspotenziale finden. lesen

DER NEWSLETTER FÜR INDUSTRIE UND HANDEL Newsletter abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 34371820 / Fördertechnik)