Suchen

Flurförderzeuge E-Stapler im Freien aufladen

Mit dem „Fronius Energy Hub“ bringt der österreichische Ladetechnikspezialist Fronius Perfect Charging eine flexible, mobile Ladestation für Outdoor-Anwendungen auf den Markt.

Firmen zum Thema

Der „Fronius Energy Hub“ lässt sich auf Wunsch sogar mit einer Photovoltaikanlage und Wechselrichtern kombinieren, um zusätzlich Stromkosten zu sparen.
Der „Fronius Energy Hub“ lässt sich auf Wunsch sogar mit einer Photovoltaikanlage und Wechselrichtern kombinieren, um zusätzlich Stromkosten zu sparen.
(Bild: Fronius)

Betreiber elektrisch angetriebener Gabelstapler und Schlepper können mit dem „Fronius Energy Hub“ ihre Antriebsbatterien schnell und einfach im Freien aufladen, mit zwei Effekten: Es spart wertvollen Platz in der Lagerhalle und erhöht gleichzeitig die Arbeitssicherheit. Fronius hat mit dem „Energy Hub“ eine Lösung geschaffen, die Batterien vor Witterungseinflüssen und extremen Temperaturen schützt und die gleichzeitig für Gabelstapler gut zu erreichen ist.

Platz und Strom – mehr braucht es nicht

Laut Ewald Berger, Head of Project Business Perfect Charging bei Fronius, wird die mobile Outdoor-Ladestation schlüsselfertig geliefert und lässt sich mühelos an jedem beliebigen Ort aufstellen. „Von Kundenseite wird lediglich eine freie Fläche und ein Stromanschluss benötigt. Wir kümmern uns um alles Weitere“, so Berger.

Der optional erhältliche LED-Streifen auf der Außenseite des Containers zeigt den Ladezustand jeder Batterie übersichtlich an und führt die Mitarbeiter somit intuitiv zur am längsten vollgeladenen und bereits abgekühlten Batterie. „Der Vorteil hierbei ist, dass der Staplerfahrer auch bei geschlossenen Türen die zu wählende Batterie schnell und einfach findet“, erläutert Berger. „Dies optimiert die Auslastung des gesamten Batteriepools und in Kombination mit dem Fronius-RI-Ladeprozess verlängert sich dadurch die Lebensdauer der Batterien um bis zu 15 %.“

Auch um die strengen Auflagen an die Ladeinfrastruktur in Sachen Mindestabstände, Belüftung oder Brandschutz zu erfüllen, ist diese flexible Outdoor-Ladestation eine clevere Alternative und kann einen Beitrag dazu leisten, die Ladeprozesse in der Intralogistik effizienter und nachhaltiger zu gestalten.

(ID:46735803)