Suchen

Fahrzeugwartung Enteisungsleiter für freies Lkw-Dach

Mauderer hat eine Enteisungsleiter für den mobilen Einsatz entwickelt und zum Patent angemeldet, mit deren Hilfe jeder Lkw schnell und sicher von Eis und Schnee befreit werden kann.

Firmen zum Thema

Der sichere, ergonomische Einsatz des Arbeitsmittels steht bei dieser Enteisungsleiter von Mauderer im Vordergrund.
Der sichere, ergonomische Einsatz des Arbeitsmittels steht bei dieser Enteisungsleiter von Mauderer im Vordergrund.
(Bild: Mauderer)

Herabfallende Eisplatten oder Schnee von Lkw-Dächern stellen für alle Verkehrsteilnehmer ein unberechenbares Risiko dar. Unfälle mit schweren Personenschäden oder zumindest Beschädigungen von anderen Fahrzeugen sind häufig die Folge. Um dies zu verhindern, sind alle Fahrer vor Fahrtantritt verpflichtet, Eis und Schnee von ihren Fahrzeugen zu entfernen.

GB Verkehr empfiehlt die Leiter

Die leichte Aluminiumkonstruktion der neuen Enteisungsleiter von Mauderer Alutechnik ist längenverstellbar und kann so an die Höhe des Lkw angepasst werden. Ein Sicherheitsgurt verhindert das Wegrutschen der Leiter vom Fahrzeug – selbst bei glattem Untergrund. Ultragrip-Sprossenprofile sorgen dafür, dass der Bediener sicher aufsteigen kann; auch die Standplattform ist mit diesem absolut rutschfesten Belag ausgestattet. Ein Rückenschutzbügel bietet zusätzliche Sicherheit.

„Mit unserer GS-geprüften Enteisungsleiter leisten wir einen wichtigen Beitrag zur Verbesserung der Verkehrssicherheit“, sagt Geschäftsführer Norbert Lang. „Es freut uns besonders, dass unser Arbeitsmittel von der BG Verkehr empfohlen wird“, so Lang. Ein weiterer positiver Aspekt: Die Enteisunglsleiter wird im Rahmen der De-Minimis-Richtlinie bis zu 90 % gefördert.

(ID:35410590)