Suchen

Lkw-Schneeketten Erste Lkw-Schneekette mit unterschiedlichen Gliederformen

Schneeketten für Nutzfahrzeuge müssen besonderen Ansprüchen genügen. Pewag will hier mit seiner Thick-Thin-Technik punkten: Die TT-Kettenstränge sind aus unterschiedlichen Gliedformen und Stärken gefertigt. Sie sind leichter, langlebiger und nach Herstellerangaben optimal auf jeden Anwendungsbereich abgestimmt.

Firmen zum Thema

Schnell einsatzbereit bei Wintereinbruch sind Lkw mit der Schneekette Pewag Austro Super. (Bild: Pewag)
Schnell einsatzbereit bei Wintereinbruch sind Lkw mit der Schneekette Pewag Austro Super. (Bild: Pewag)

Pewag Unimove TT ist weltweit das erste Schneekettenmodell, das im Laufnetz unterschiedliche Gliedformen vereint. Das höher stehende Glied ist als Wellenprofil ausgeführt, wodurch der Grip auf schneebedecktem oder eisigem Untergrund verbessert wird. Das Profil des liegenden Gliedes weist hingegen eine Vierkantform auf.

Durch diesen geringeren Querschnitt wird Gewicht gespart, ohne dass die Fahreigenschaften beeinträchtigt werden. Durch das innovative Thick-Thin-Verfahren werden Fahrzeug, Reifen und Straße geschont, der Treibstoffverbrauch reduziert und die Lebensdauer der Ketten um bis zu 20% erhöht, gibt Pewag an.

Kombination aus Wellenprofil- und Vierkantglied erhöht Grip der Schneekette

Die neue Generation des bewährten Allround-Modells Pewag Austro Super verstärkt Zwilling TT für den schweren Nutzfahrzeugeinsatz ist aufgrund der innovativen Thick-Thin-Technik für Zwillingsreifen um bis zu 10% leichter als das Vorgängermodell, was die Montage enorm erleichtert, die Fahreigenschaften aber nicht beeinträchtigt. Darüber hinaus wird durch das geringere Gewicht der Treibstoffverbrauch reduziert und die Lebensdauer der Kette um bis zu 15% gesteigert.

Die Kombination eines Wellenprofilgliedes mit einem Vierkantglied aus dem Pewag-Spezialstahl Titan-Grip ergibt außerdem ein Laufnetz, das den Grip auf schneebedecktem oder eisigem Untergrund zusätzlich erhöht.

Schneekette Pewag Austro Super für Transporter und Lkw

Weiter verbessert hat Pewag eigenen Angaben zufolge auch sein bewährtes Allround-Modell für den mittelschweren Nutzfahrzeugeinsatz, die Pewag Austro Super. Optimiert wurde das innovative Rillenprofil sowie die geschweißten Ringe. Dies gewährleiste perfekte Traktion und längere Lebensdauer, wie es heißt.

Durch die leichte, aber trotzdem robuste Bauweise ist Pewag Austro Super besonders für Transporter und Lkw geeignet. Dieses Modell mit neuem Rillenprofil ist auch für Zwillingsbereifung in unterschiedlichen Stärken verfügbar.

Ringe anstatt Seitenhaken machen Lkw-Schneekette robuster

Ebenfalls optimiert wurde auch Pewag Cervino, die Standardkette von Pewag für den mittelschweren Nutzfahrzeugeinsatz. Die Cervino-Ketten in 7-mm-Ausführung werden mit Ringen statt mit Seitenhaken gebaut, um den Belastungen bei größeren Fahrzeugen und Reifen gerecht zu werden. Dadurch wird die Kette noch robuster. Das geringe Gewicht der Kette garantiert eine einfache Montage bei gleichzeitig perfekter Traktion.

(ID:30841460)