Suchen

Logistik-Events Erster Tag der Logistikimmobilie

| Redakteur: Gary Huck

Der Markt für Logistikimmobilien ist zwar trotz Krise relativ stabil, gänzlich unberührt von Corona ist er aber auch nicht. Beim „Tag der Logistikimmobile“ geht es deswegen um die Zukunft der Branche.

Firmen zum Thema

Der Zentrale Immobilien Ausschuss (ZIA) lädt am 8. September 2020 zum „Tag der Logistikimmobilie“.
Der Zentrale Immobilien Ausschuss (ZIA) lädt am 8. September 2020 zum „Tag der Logistikimmobilie“.
(Bild: Ryan Parker - unsplash.com)

Der Zentrale Immobilien Ausschuss e. V. (ZIA) veranstaltet am 8. September 2020 zum ersten Mal den „Tag der Logistikimmobilie“. Ab 13:30 Uhr kann man das Event über das ZIA-Veranstaltungszentrum digital verfolgen.

In Vorträgen und Diskussionsrunden soll erläutert werden, welche Folgen die Pandemie für die Logistikimmobilen-Branche haben kann, welche Möglichkeiten in diesem Zusammenhang durch Automatisierung und Digitalisierung geboten werden und welche weiteren Trends es in der Branche gibt. Zu den Rednern zählen unter anderem auch Cem Özdemir und Staatssekretär Steffen Bilger vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI).

(ID:46833941)