Suchen

Humanitäre Logistik Erstes DHL-Kompetenzzentrum für humanitäre Logistik

DHL Global Forwarding, der Luft- und Seefrachtspezialist der Deutschen Post DHL, bündelt sein Portfolio an Services im Bereich der humanitären Logistik in seinem ersten „Global Competence Center for Humanitarian Logistics“.

Firmen zum Thema

Das Desaster Response Team (DRT) von DHL hilft bei Luft- und Seefrachtlösungen, Zollabwicklung, Lagerung und der lokalen Distribution von Hilfslieferungen.
Das Desaster Response Team (DRT) von DHL hilft bei Luft- und Seefrachtlösungen, Zollabwicklung, Lagerung und der lokalen Distribution von Hilfslieferungen.
(Bild: DHL )

Ziel des Kompetenzzentrums von DHL in der International Humanitarian City in Dubai ist es, dem weltweit wachsenden Bedarf an Hilfsgüterlogistik gerecht zu werden. Hierfür ist eine enge Zusammenarbeit der verschiedenen DHL-Unternehmensbereiche vorgesehen, um so die unterschiedlichen Kundenbedürfnisse bestmöglich befriedigen zu können, heißt es von Unternehmensseite aus.

Hilfsorganisationen flexibel unterstützen

„Die humanitären Auswirkungen weltweiter Konflikte und Naturkatastrophen sind nicht zu übersehen. Bei DHL Global Forwarding verfügen wir über die Kapazitäten, die Kompetenzen und das globale Netzwerk, um Hilfsorganisationen flexible logistische Unterstützung zu bieten. Diese Organisationen setzen sich nach besten Kräften dafür ein, Menschen in Not mit den dringend benötigten Hilfsgütern zu versorgen“, so Amadou Diallo, CEO von DHL Global Forwarding, Middle East and Africa.

DHL verfügt über umfangreiche Erfahrung im Katastrophenmanagement. Dazu gehört unter anderem der Einsatz seiner Disaster Response Teams (DRT), bestehend aus DHL-Experten, die logistische Unterstützung vor Ort in Naturkatastrophengebieten leisten, und des Get-Airports-Ready-for-Disasters-(GARD-)Programms. Dieses führt gemeinsame Workshops mit dem UN-Entwicklungsprogramm durch, um das lokale Flughafenmanagement auf die logistischen Fragen im Zusammenhang mit Naturkatastrophen vorzubereiten.

Weitere Beiträge des Unternehmens:

Deutsche Post DHL

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45730501)