Cemat

Förderer bringen Distribution auf Vordermann

| Redakteur: Sebastian Hofmann

Gleichzeitig können die Module von Transnorm unterschiedliches Fördergut transportieren – egal ob Kartons oder Behälter und Trays.
Gleichzeitig können die Module von Transnorm unterschiedliches Fördergut transportieren – egal ob Kartons oder Behälter und Trays. (Bild: Transnorm)

Transnorm und Sovex stellen fördertechnische Module vor, die die Effizienz in der Warendistribution steigern sollen – sowohl bei klassischen Produzenten als auch im E-Commerce und bei KEP-Dienstleistern.

Transnorm und Sovex präsentieren in Hannover ein Produktportfolio, das als Antwort auf steigende Ansprüche nach höherer Effizienz in der Warendistribution verstanden werden soll. Besucher des Messestandes können an einer Demo-Anlage live die Funktionalität von Hochleistungsmodulen und anderen Anwendungen von Transnorm sowie von Teleskopförderern von Sovex erleben, heißt es von Unternehmensseite.

Erfolgreiches Zusammenspiel verschiedener Module

Zeitgleich und problemlos würden von diesen Systemkomponenten Trays, Behälter, Kartons sowie biegeschlaffes Fördergut (beispielsweise Gebinde, Umschläge und Blisterverpackungen) gefördert und verteilt. Besonders deutlich zeigt sich Transnorm zufolge daran die effiziente Zusammenarbeit der eingesetzten Module aus den Sparten Sortieren und Verteilen, Takten, Ausrichten, Kurventransport sowie Be- und Entladen.

Nachhaltige Intralogistik? Diese 5 Ansätze machen es möglich

Nachhaltigkeit

Nachhaltige Intralogistik? Diese 5 Ansätze machen es möglich

20.07.17 - In der Logistik ist Nachhaltigkeit ein Megatrend. Wer ihn heute verpasst, wird morgen abgehängt. Hier sind 5 Ansätze, die Intralogistik nachhaltig machen. lesen

Abgesehen von der Transnorm-Gurtkurve kommen auch Hochleistungs-Ausrichtförderer mit integriertem motorischen Gurtabweiser und Taktförderer zum Einsatz. Für die Verteilung der Ware sind ein Smartsort-Rollenfunktionsförderer mit elektrisch angetriebenen Schwenkrollen sowie ein elektrischer Hubrollenausschleuser verantwortlich. Eine optimale Ergänzung dazu bildet laut Hersteller der Sovex Compact Boom – ein Teleskopförderer, der sich durch eine besonders geringe Länge im eingefahrenen Zustand und eine kompakte Bauweise auszeichne.

Portfolio an effizienten Fördertechnik-Anwendungen

Mit den Modulen will die Transnorm-Gruppe fortan die gesamte Bandbreite der Bereiche Transportieren, Sortieren beziehungsweise Verteilen, Be- und Entladung von kleinen Transportern und Lkw sowie Vereinzeln abdecken. Fördertechnische Lösungen für die Retourenabwicklung und Kommissionierarbeitsplätze runden das Angebot von Transnorm ab. Gerade für Integratoren und Endkunden in Distributions- und Paketverteilzentren seien diese Funktionen ein wichtiges Kriterium für Investitionsentscheidungen. Vor dem Hintergrund eines stetig wachsenden E-Commerce-Sektors und der damit einhergehenden hohen Anzahl an Retouren spielen dem Unternehmen zufolge hier auch eine hohe Funktionalität und Anlageneffizienz eine immer stärker hervorgehobene Rolle.

Transnorm System GmbH, www.transnorm.com, Halle 21, Stand F33

Kommentare werden geladen....

Kommentieren Sie den Beitrag

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Whitepaper

Umfrage Industrie 4.0

Industrie 4.0 - Jetzt setzen wir die Zukunft um

Wo steht Deutschland aktuell beim Thema Industrie 4.0? Ist der Trend vorbei oder aktueller und relevanter denn je? Wie weit ist die Umsetzung in der deutschen Industrie vorangeschritten? lesen

Marketingtrends

B2B Marketing 2018 - Visionen, Strategien, Trends

Künstliche Intelligenz, Marketing Automation und messbares Marketing - diese Themen sollten B2B Marketer 2018 auf der Agenda stehen haben. Was es mit diesen Trends auf sich hat? Das lesen Sie hier! lesen

Supply Chain Management

Wetterbasierte Prognosen revolutionieren die Supply Chain

Wetterschwankungen wirken sich oft stark auf die Konsumentennachfrage aus. Hier lesen Sie, wie man mit vorausschauender, wetterbasierter Planung Kosten einsparen und Kapazitäten effizient planen kann! lesen

DER NEWSLETTER FÜR INDUSTRIE UND HANDEL Newsletter abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45226791 / CeMAT)