Suchen

Fachpack 2015 Gigant präsentiert Packstraße

Redakteur: M. A. Benedikt Hofmann

Gigant Verpackungstechnik zeigt auf der Fachpack 2015 (29. September bis 1. Oktober 2015 in Nürnberg) eine Packstraße im laufenden Betrieb. So sollen die Standbesucher einen direkten Einblick in die tatsächliche Funktionsweise der Anlage bekommen.

Firmen zum Thema

Gigant Verpackungstechnik zeigt auf der Fachpack eine Packstraße im laufenden Betrieb.
Gigant Verpackungstechnik zeigt auf der Fachpack eine Packstraße im laufenden Betrieb.
(Bild: Gigant Verpackungstechnik)

„Die Besucher sehen eine Anlage, so wie sie in einem realen Versand zur Verwendung kommt. Der gesamte Ablauf kann am Messestand Schritt für Schritt perfekt nachvollzogen werden“, sagt Vertriebsleiter Ralph Nägeli. Dabei haben Effizienz, Ergonomie und Maschinensicherheit oberste Priorität. Für die individuellen Anforderungen seiner Kunden plant Gigant den gesamten Verpackungsprozess methodisch und maßgeschneidert. Das Ziel sind effiziente, verlässliche Systeme, ergonomische Arbeitsplätze, sichere Abläufe und ein funktionierender Service der Anlagen. „Wenn intelligent und mit System verpackt wird, können die Kosten erheblich gesenkt und das Potenzial der Mitarbeiter langfristig optimal genutzt werden“, versichert Nägeli. „Namhafte Kunden sind bereits auf den Zug aufgesprungen. So hat sich beispielsweise A1 Telekom Austria für eine Serie ergonomisch optimierter Arbeitsplatzsysteme von Gigant entschieden.“

Gutscheine für Maschinensicherheitsseminare

Die Gewährleistung der Sicherheit von Menschen und Maschinen sind wichtige Aufgaben und gesetzliche Verpflichtung von Unternehmen. Betreiber, Bediener, Management und Mitarbeiter: alle sind gefordert, das Thema Maschinensicherheit zu leben, auch bei Verpackungsprozessen. Am Gigant Messestand erhalten die Besucher deshalb Gutscheine für Maschinensicherheitsseminare, die über die aktuellsten Themen und Anforderungen für Betreiber von Verpackungsanlagen informieren.

Wo zu finden? Halle 5, Stand 127

(ID:43566755)