Logimat 2022 Individueller Druck erzeugt echte Überraschungsmomente

Anbieter zum Thema

Sind Sie auch ein Fan des „Unboxing“? Persönliche Nachrichten und Logos auf Versandpaketen können richtig Lust aufs Auspacken von E-Commerce-Sendungen machen. Mit „CVP Everest“ und „CVP impack“ lassen sich solche individuell bedruckten Versandpakete automatisch erzeugen.

Mit der automatischen Verpackungsanlage „CVP Everest“ können individuelle Nachrichten und Logos auf Versandpakete aufgebracht werden.
Mit der automatischen Verpackungsanlage „CVP Everest“ können individuelle Nachrichten und Logos auf Versandpakete aufgebracht werden.
(Bild: Sparck )

Automatisch erzeugte und bedruckte Versandpakete können individuelle Kundenerlebnisse erzeugen und gelangen deshalb immer mehr zum Einsatz. Ob ein Slogan, ein Logo oder eine individuelle Botschaft oder die Kombination all dessen: Mit „Printing on the Box“ können Versender den Empfang einer Sendung in einen individuellen Überraschungsmoment verwandeln. Wenn weiße Wellpappe benutzt wird, kann auch farbig gedruckt werden. Die gesamte Anlage hätte den Rahmen des Messeauftritts in Stuttgart gesprengt, aber man zeigte Referenzvideos von bereits verkauften Anlagen der 2020 auf den Markt gekommenen Lösung „CVP Everest“ und der kleinen Schwester „CVP Impack“ am Stand.

Mit beiden Maschinen sparen Versender nicht nur Geld, sondern schonen auch die Umwelt. Außerdem kommen sie mit passgenau hergestellten Paketen dem stärker werdenden Wunsch von Verbrauchern nach, die keine Paket erhalten wollen, in denen jede Menge Material zur Füllung der Hohlräume steckt.

Claus Weigel, International Senior Sales Manager DACH bei Sparck Technologies

Der Hersteller aus den Niederlanden entwickelte die CVP-Anlagen für die Automatisierung des gesamten Verpackungsprozesses. Am Anfang des Verpackungsvorgangs steht ein 3D-Scanner, der die starren oder flexiblen Produkte exakt vermisst. Auf Basis dieser Informationen wird vollautomatisch der Karton, der wie schon erwähnt mit einem kundenindividuellen Branding versehen sein kann, ausgeschnitten, gefaltet, geschlossen, verklebt und etikettiert.

BEST OF INDUSTRY AWARD

Wir heben Innovationen ins Rampenlicht

Heute mehr denn je benötigt die Industrie Innovationen und neue Ansätze, um die Herausforderungen der Gegenwart und Zukunft zu meistern. Aber welche Lösungen stechen wirklich aus der Masse hervor? Seit 2016 beantwortet der Best of Industry Award diese Frage und kürt jährlich die Besten der Besten.

Wie Sparck Technologies angibt, zählen die Lösungen zu den schnellsten auf dem Markt. Der Gesamtvorgang dauert lediglich drei Sekunden. Für die Zufuhr der bestellten Produkte werden ein oder zwei Mitarbeiter benötigt.

Rundum-sorglos-Paket für die Kunden

Für die Berechnung des Return on Invest (ROI) erfassen Experten die individuellen Prozesse eines Versenders. Seit der Hersteller 2020 in den Markt in der DACH-Region eingetreten ist, sorgt ein wachsendes Technik- und Supportteam für eine kontinuierliche Systemverfügbarkeit. Techniker können über Kameras in den Anlagen und durch die Remote-Technologie sofort auf die Maschinen zugreifen. Wenn nötig, können sie auch in kurzer Zeit vor Ort sein. Die Nutzer profitieren zudem von Schulungen, umfangreichen Ersatzteilpaketen und regelmäßigen Softwarewartungen.

(ID:48406075)

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung