Handling Kippfunktion erleichtert zielgenaues Einfüllen von Flüssigem

Schüttgut und Flüssigkeiten lassen sich mit zwei neuen Hebezeugen von Hovmand sicher transportieren und umfüllen. Mithilfe der mobilen Abfüllhilfe lassen sich auch schwere Kanister ergonomisch anheben und gezielt entleeren.

Firmen zum Thema

Diese mobile Abfüllhilfe von Hovmand erleichtert der Bedienerin wesentlich das Kippen schwerer Kanister und sorgt somit für ergonomisches Arbeiten.
Diese mobile Abfüllhilfe von Hovmand erleichtert der Bedienerin wesentlich das Kippen schwerer Kanister und sorgt somit für ergonomisches Arbeiten.
(Bild: Hovmand)

Ein Eimerheber von Hovmand mit manueller Kippeinheit unterstützt seinen Bediener beim ergonomischen Handling von Eimern und kleinen Fässern. Die mobile Kanister-Abfüllhilfe dieses Anbieters dagegen erleichtert das Transportieren und Umfüllen von Kanistern. Nicht zu unterschätzen in diesen pandemischen Zeiten: Unabhängig vom Gewicht des Behälters kann eine Person den Hebe- und Kippvorgang damit problemlos alleine bewältigen.

Wie das Unternehmen betont, haben die neuen Vorrichtungen nicht nur Vorteile beim Arbeits- und Gesundheitsschutz für die Mitarbeiter, sondern auch bei deren Produktivität: Das zielgenaue Abfüllen kann die Produktion beschleunigen. Weil bisher für das Handling von Eimern und kleinen Fässern in eine komplett elektrische Lösung investiert werden musste, hätte nach Ansicht von Hovmand viele diese Investition größtenteils gescheut. Jetzt aber stehe eine preisgünstige Alternative zur Verfügung, so das Unternehmen.

Der Hebevorgang geschieht weiterhin elektrisch, das Kippen oder der Gebindewechseln kann durch die neu entwickelten Hebewerkzeuge aber manuell erfolgen.

Søren Hovmand, Geschäftsführer

(ID:47062230)