Intelligente Logistik Klinkhammer vernetzt Lagersystem von TTI weiter

Redakteur: Katharina Juschkat

Automatisierungsspezialist Klinkhammer rüstet die Erweiterung in der Europazentrale von Distributor TTI mit Steuerungstechnik und einem Lagerverwaltungssystem aus.

Anbieter zum Thema

Das Shuttle-System mit Vorzone bei TTI, jetzt mit Steuerungstechnik von Klinkhammer.
Das Shuttle-System mit Vorzone bei TTI, jetzt mit Steuerungstechnik von Klinkhammer.
(Bild: Michael Meyer)

Klinkhammer, Spezialist für Automatisierungslösungen im Lager, rüstet den Ausbau des Distributors TTI mit einer einheitlichen Steuerungstechnik und einem Warehouse-Management-System aus.

TTI vertreibt weltweit passive, disktrete und elektromechanische Bauelemente sowie Leistungs-, Sensor- und Steckverbinderkomponenten. In der Europazentrale in Maisach bei München lagern rund 100.000 Produkte auf 35.000 m². Jetzt hat TTI das Lager um eine dritte Shuttle-Gasse erweitert.

Klinkhammer vernetzt die aktuelle Erweiterung des Distributors. Das Lagerverwaltungssystem wird neben der dritten Gasse um vier Wareneingangsstationen, 24 Kommissionierstationen mit Put-To-Light-Anzeigemodulen und sechs Packplätzen erweitert. Für Transparenz der Gesamtanlage sorgt das Warehouse-Management-System von Klinkhammer.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:46860024)