Suchen

Logimat Kommissionierung und Ladungsträgermanagement leicht gemacht

| Redakteur: Gary Huck

Paletten und Rollwagen mit nur einer Anlage automatisch beladen und fertig für den Transport machen, das soll die neue Pick-Station von Winkel ermöglichen.

Firmen zum Thema

Winkel präsentiert in Stuttgart sein umfangreiches Portfolio an Kommissionier- und Palettenhandlinglösungen.
Winkel präsentiert in Stuttgart sein umfangreiches Portfolio an Kommissionier- und Palettenhandlinglösungen.
(Bild: Winkel)

Winkel präsentiert in Stuttgart erstmals die Dual-Fast-Pick-Station. Dabei handelt es sich um eine optimierte Variante der Fast-Pick-Kommissionierlösung des Unternehmens. Mit dem neuen Gerät sollen Paletten und Rollwagen nun vollautomatisch beladen werden können, ohne sie umbauen zu müssen. Dabei versorgt eine Förderstrecke einen Roboter mit mit Päckchen, Paketen und Trays, die er dann auftragsbezogen auf dem bereitstehenden Ladungsträger zusammenstellt.

Durch ein Zwischenlager kann der Roboter durchgehend arbeiten. Pro Stunde könne das System 20 bis 25 Ladungsträger bewältigen. Unter der Plattform liegt ein Schacht, in den die Paletten und Rollwägen abgesenkt werden. So gelangen sie auf eine Fördertechnik, die sie zu einem integrierten Folienstretcher bringt. Nachdem die Ware dort verpackt wurde, ist sie fertig und für den Transport geschützt.

Von allen Seiten auf die Ware zugreifen

Außerdem zeigt Winkel auf der Messe auch noch Depalettierstationen. Zum Beispiel die Baureihe W-DP1-1500. Mitarbeiter können bei diesem Modell von allen Seiten auf die Waren zugreifen. Bewegt werden die Waren über modulare Ketten- und Riemenheber mit einer Tragkraft von 0,5 bis 6 t und einer Hubhöhe von bis zu 40 m. Die maximale Hubgeschwindidkeit liegt bei 4 m/s.

Für das Palettenhandling werden Palettendoppler angeboten. Sie verfügen über eine Tragkraft von 0,5 bis 3 t und nehmen die Paletten entweder über Gabelzinken, Teleskopgabeln oder seitliche Palettengreifer auf. Für den Einsatz in Hochregallagern bietet das Unternehmen die Regalbediengeräte Colibri, für Paletten und Kartons, sowie Puma, für Paletten. Durch die hohe Beschleunigung und kompakte Bauform bieten sie mehr Einlagerungsfläche und hohe Dynamik.

Winkel GmbH, Halle 1, Stand D61

(ID:46302896)