Suchen

Gebhardt Transport und Logistiksysteme Ladungsträger für unterschiedliche Ansprüche und Anforderungen

| Redakteur: Helmut Klemm

Die Gebhardt Transport und Logistiksysteme GmbH aus Cham – ein Spezialist für Ladungsträger – hebt aus ihrem Ausstellungsprogramm zur Cemat 2011 drei Highlights hervor: Holzboxen, Gestelle mit Klinkentürmen und Thermobehälter.

Firmen zum Thema

Solche speziellen Ladungsträger werden projektspezifisch entwickelt. Bild: Gebhardt
Solche speziellen Ladungsträger werden projektspezifisch entwickelt. Bild: Gebhardt
( Archiv: Vogel Business Media )

Bei den Holzboxen gibt es unter der geschützten Marke „Simplex“ vier Varianten für unterschiedliche Ansprüche und Anforderungen:

  • Die Simplex-Duo-Box zeichnet sich durch die Kombination von Holz als tragendem Element und Wellpappe als verkleidendem Element aus. Geringes Eigengewicht bei höchster Ausnutzung der Traglast sind die Kernmarken dieser Box.
  • Die Simplex-Eco-Box steht für den wirtschaftlichen Einsatz von Holzwerkstoffen in Kombination mit hochstabilen Kunststoffscharnieren.
  • Flexible Be- und Entladung sowie sehr geringe Aufbauzeiten zeichnen die Simplex-Click-Box aus.
  • Die Simplex-Varitec-Box ist die Mehrwegvariante im Programm. Das innovative Faltsystem mit seinen Spezial-Textilbandscharnieren lässt sich auf nahezu alle Kundenanforderungen ausrichten und ist somit in puncto Wirtschaftlichkeit und Individualität unschlagbar.

Spezialbehälter projektspezifisch entwickelt

Die vorgestellten Spezialbehälter mit Klinkensäulen werden projektspezifisch entwickelt und platzieren Bauteile oder Baugruppen präzise im Raum. Sie werden hauptsächlich in hochautomatisierten Fertigungsbereichen verwendet – zum Beispiel beim Handling von Karosserieteilen.

Isotec Fresh ist ein Thermobehälter, der speziell für Lebensmitteltransporte im Frischebereich entwickelt wurde. Transportzeiten bis zu 8 h seien üblicherweise möglich, teilt der Hersteller mit. Der Behälter ist von einem unabhängigen Prüfinstitut getestet und zertifiziert.

725-l-Thermobehälter leicht zu reinigen

Der Thermobehälter hat ein Volumen von 725 l und ist mit einer stabilen, leicht zu reinigenden GFK-Innenwanne ausgestattet, die sich den Angaben zufolge bereits bei allen anderen Isotec-Modellen bewährt hat. Die stabile Türkonstruktion, die gut isolierende Dichtung sowie die PU-Schaum-Isolierung sorgen dem Hersteller zufolge für ein optimales Isolationsverhalten.

Gebhardt Transport und Logistiksysteme auf der Cemat 2011: Halle 13, Stand E15

(ID:374325)