Automatiklager-Retrofit Leuchtenhersteller Disano modernisiert Automatiklager in Spanien

Redakteur: Peter Königsreuther

Disano hat den Intralogistikexperten Viastore mit einem umfassenden Retrofit seines Automatiklagers im spanischen Werk Roda de Barà bei Barcelona beauftragt.

Firma zum Thema

Der italienische Leuchtenhersteller Disano setzt bei der Modernisierung seines Automatiklagers auf das Intralogistik-Know-how von Viastore. Dabei handle es sich um ein komplette Retrofit.
Der italienische Leuchtenhersteller Disano setzt bei der Modernisierung seines Automatiklagers auf das Intralogistik-Know-how von Viastore. Dabei handle es sich um ein komplette Retrofit.
(Bild: Viastore)

Disano modernisiert mithilfe von Viastore sein spanisches Lager bei Barcelona, um mehr Leistung zu generieren und die Verfügbarkeit seiner Produkte in Spanien zu erhöhen, heißt es weiter. Der Auftrag umfasst ein komplettes Retrofit von drei Regalbediengeräten des Typs Viapal von Viastore sowie den Austausch der Schaltschränke, Frequenzumrichter und Peripheriegeräte. Auch das Bussystem Profinet und die Steuerungssysteme der Regalbediengeräte sollen ein Upgrade erhalten.

Die Produktion des Leuchtenherstellers werde durch die Modernisierungsmaßnahmen nicht eingeschränkt, weil diese während einer produktionsfreien Woche im Dezember 2021 durchgeführt würden.

In diesem Lager, das vor rund 20 Jahren ebenfalls von Viastore in Betrieb genommen wurde, finden auf insgesamt 6.360 Paletten sowohl Rohstoffe als auch Fertigteile ihren Platz. Mit der Modernisierung will Disano auch die Ersatzteilbelieferung sichern und die Nutzungsdauer der Produkte verlängern.

(ID:47379343)