Suchen

Multi-User-Zentren

Logistikgruppe Geis feiert Richtfest in Frauenaurach

Seite: 2/2

Firmen zum Thema

Trimodaler Verkehrsanschluss gewährleistet

Über der Ladezone entstehen knapp 2500 m² Büro-, Produktions- und Verwaltungsfläche. Die Kunden von Geis profitieren außerdem von der besonders verkehrsgünstigen Lage des Standorts: Er ist direkt an den Autobahnen 3 und 73 gelegen und verfügt über einen eigenen Bahnanschluss. An einer zum Grundstück gehörenden Mole des Main-Donau-Kanals können Schiffe entladen werden.

Mit dem aktuellen Bauabschnitt ist das Gelände im Industriepark Frauenaurach noch nicht ausgeschöpft. Auf der verbleibenden Grundstücksfläche von über 35.000 m² ist Platz für ein drittes, 20.000 m² großes Logistik- und Technologiezentrum. „Wir sind sowohl hinsichtlich der Räumlichkeiten als auch hinsichtlich der Services, die wir dort erbringen, bestens für weiteres Wachstum gewappnet“, sagen Hans-Georg Geis und Wolfgang Geis.

(ID:35743790)