Suchen

Logistikimmobilie Logistikzentrum für Forstgerätehersteller

| Redakteur: Gary Huck

Die Husqarna Group will die Logistik des Werks in Ulm ausbauen. Dafür beauftragte das Unternehmen den Dienstleister Honold.

Firma zum Thema

Nach Angaben von Honold steigt die Nachfrage nach Logistikimmobilien trotz Krise.
Nach Angaben von Honold steigt die Nachfrage nach Logistikimmobilien trotz Krise.
(Bild: Honold )

Der Immobilienentwickler Honold baut in Neu-Ulm ein 8 ha großes Logistikzentrum. Die Anlage, die nach der Fertigstellung von dem Forstgerätehersteller Husqarna genutzt wird umfasst 20.000 m² Hallen- und 500 m² Bürofläche. Das Projekt soll im Oktober 2020 fertiggestellt werden.

Die Bauarbeiten auf dem Gelände begannen Ende 2019. Zuvor musste das Gebiet laut Honold einer umfangreichen Kampfmittelbeseitigung unterzogen werden, da der Grund nach dem Zweiten Weltkrieg militärisch genutzt wurde.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 46594923)