Suchen

Behälter Mehrweg-Palettenbox mit Selbstverriegelung

Die beiden belgischen Hersteller von Kunststoffpaletten und -boxen Smart-Flow und Gamma-Wopla stellen zur Fachpack (25. bis 27. September) ihre smarten Lösungen mit System vor. Gezeigt wird unter anderem der neue Großladungsträger „Smart-Sleevepack SF800TB2“.

Firmen zum Thema

Kommt dauerhaft wiederverwendbar und mit hoher Tragfähigkeit daher: der neue Großladungsträger „Smart-Sleevepack SF800TB2“.
Kommt dauerhaft wiederverwendbar und mit hoher Tragfähigkeit daher: der neue Großladungsträger „Smart-Sleevepack SF800TB2“.
(Bild: Smart-Flow/Gamma-Wopla)

„Smarte Lösungen“ von Smart-Flow bedeute in diesem Fall eine intelligente, ausgereifte, für den praktischen Einsatz zu Ende gedachte Mehrweg-Palettenbox als Großladungsträger, während „mit System“ bedeute, dass die Lösung modular aufgebaut, zukunftsorientiert und nachhaltig in den Supply-Chain-Prozessen ihrer Kunden einsetzbar sei. Mit einem innovativen Smart-Lock-System adressiert der Behälter, der sich leer sehr klein machen kann, als Alternative zu starren Gitterboxen, Einweg-Kartonverpackungen, Plastikfolien oder Bändern besonders die Branchen Automobil, Pharma, Elektronik, Retail und Textil.

Geeignet für Drinnen und Draußen

Mit dem neuen Kunststoffbehälter können dank hoher Tragfähigkeit Produkte sicher und geschützt verpackt und transportiert werden. Durch das robuste Material ist die Palettenbox sowohl für Indoor- als auch für Outdoor-Anwendungen geeignet. Der rutschsichere Deckel mit eingebauten Griffen schützt die Ware zusätzlich vor Kontaminierung und Verlust. Das neu entwickeltes Smart-Lock-System ermöglicht eine schnelle und sichere Selbstverriegelung für zusätzliche Stabilität. Durch die einfache Montage und Demontage von Faltbox und Palette werden außerdem Ergonomie und Sicherheit deutlich verbessert.

Die Stapelbarkeit des Großladungsträgers ist auf bis zu 1800 kg Stapelgewicht (Auflast) optimiert. Last but not least: Die durch die platzsparende Faltbarkeit und das kompakte Verstauen erreichte attraktive Leergut-Retourenquote von bis zu 75 % senkt die Frachtkosten und erhöht die Lagerkapazität. Die dauerhafte Wiederverwendbarkeit und die 100 %ige Recycelbarkeit am Ende der Nutzungsdauer kommen der Nachhaltigkeit zugute.

(ID:45485060)