Behälter

Mobile Logistik-Boxen von Chemo bieten Stauraum

24.07.2009 | Redakteur: Bernd Maienschein

Klein, aber hart im Nehmen: die mit Transporträdern versehene Mobilbox von Chemo. Bild: Chemo
Klein, aber hart im Nehmen: die mit Transporträdern versehene Mobilbox von Chemo. Bild: Chemo

Eine robuste Antwort auf die „Wohin damit?“-Frage bieten mobile Sammel-, Werkzeug- und Logistik-Boxen von Chemo. Die Boxen sparen Platz – nicht nur im industriellen und handwerklichen Umfeld.

Für den rauen Arbeitsalltag konzipiert, erlauben beispielsweise abschließbare Boxen aus Polyethylen (PE) mit 250 oder 750 l Fassungsvermögen schnellen Zugriff auf den sicher verwahrten Inhalt. Eine umlaufende Gummidichtung im Deckel der Boxen schützt Sportgeräte ebenso vor Luftfeuchtigkeit im Freien wie Spielzeug oder Kleingeräte für die Grünanlagen.

UV- und wetterbeständige Chemo-Allzweck-Boxen für sperrige Güter

Eine Einlegeschale für empfindliche oder kleine Stücke sowie eine optionale Seitentüre erweitern das Einsatzspektrum. Integrierte Handgriffe, Exzenterverschlüsse und ein Deckelanschlag sowie Arretierungsnocken zum sicheren Übereinanderstapeln erleichtern das Handling der Boxen.

Kommt es weniger auf absolute Dichtheit an, sind Chemo-Allzweck-Boxen ein Alternative. Die 100 bis 550 l fassenden Boxen aus GFK (glasfaserverstärkter Kunststoff) sind absolut UV- und wetterbeständig — über Jahre. Sie sind abschließbar und eignen sich auch für eher sperrige Güter. Ebenso sind die Logistik-Boxen gut dafür geeignet, um kurzzeitig Lieferungen von Post und anderen empfindlichen Gütern geschützt zu lagern, falls gerade niemand zur Entgegennahme vor Ort ist.

Kleine Mobil-Boxen können sogar Problemabfälle aufbewahren

Für noch sperrigere Teile eignet sich eine GFK-Sammelstation mit Gitterrost-Boden von Chemo. Sie bietet bequemen, tiefen Zugang durch den weit nach oben aufklappbaren Deckel, dessen Eigengewicht durch Gasdruckfedern abgefangen wird.

Kleine Mobil-Boxen aus PE runden das Chemo-Programm ab. Sie erlauben mit 170 beziehungsweise 250 l Fassungsvermögen die trockene Lagerung von unterschiedlichen Gegenständen und sind dank integrierter Rollen leicht zu bewegen. Die kleinen Chemo-Boxen lassen sich sicher verschließen und dürfen selbst zum Sammeln von Problemabfällen (Öl, brennbare Stoffe, Farbreste) eingesetzt werden.

Kommentare werden geladen....

Kommentieren Sie den Beitrag

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Whitepaper

Whitepaper – Checkliste: Zukunftssichere Lagerlogistik

Mit dem passenden Warehouse-Management-System zum Erfolg

Im Whitepaper mit Checkliste erfahren Sie, welche Fragen Sie sich bei der Auswahl des Warehouse-Management-Systems stellen sollten, um Ihre individuellen Lagerprozesse bestmöglich zu unterstützen. lesen

Pick by Voice

Mehrwert im Lager mit Voiteq und Honeywell Vocollect

Schnelligkeit und minimale Fehlerquoten sind bei der Kommissionierung in Zeiten des boomenden E-Commerce-Geschäfts entscheidend. Wie Sprachtechnologie bei dieser Aufgabe unterstützt kann, zeigt dieses Whitepaper von Voiteq und Honeywell. lesen

Haben Sie das optimale Fuhrparkmanagement gefunden?

Durch das richtige Fuhrparkmanagement nicht nur Geld sparen

Durch eine Optimierung des Fuhrparkmanagements spart man nicht nur Geld sondern auch Zeit und eine Menge administrativen Aufwands. Erfahren Sie im Whitepaper, wo Ihre Einsparungspotenziale finden. lesen

DER NEWSLETTER FÜR INDUSTRIE UND HANDEL Newsletter abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 312128 / Lagertechnik)