Suchen

Unterwegsversorgung Mr. Wash akzeptiert die DKV-Card

Deutschlands führender Waschstraßenbetreiber Mr. Wash akzeptiert ab sofort bundesweit die DKV-Card. An aktuell 18 Tankstellenstationen (Waschstandorte mit Mr.-Wash-Tankstelle) können DKV-Kunden günstig tanken sowie hochwertige Fahrzeugwäschen, Innenreinigungen und Ölwechsel durchführen lassen.

Firmen zum Thema

Ab sofort akzeptiert Deutschlands führender Waschstraßenbetreiber Mr. Wash die DKV-Card. Standorte können mit der DKV-Smartphone-App aufgerufen werden.
Ab sofort akzeptiert Deutschlands führender Waschstraßenbetreiber Mr. Wash die DKV-Card. Standorte können mit der DKV-Smartphone-App aufgerufen werden.
(Bild: DKV)

Die Erweiterung der Akzeptanz um die reinen Waschstandorte von Mr. Wash erfolgt in Kürze, wie es heißt. Insgesamt wird die DKV-Card europaweit an rund 16.000 Waschstraßen und Waschportalen (7000 davon in Deutschland) akzeptiert.

Waschstandorte per App finden

„Wir haben uns für die Kooperation entschieden, weil das Mr.-Wash-Portfolio und deren Geschäftsphilosophie hervorragend zu unserem Geschäftsmodell passen“, sagt Volkmar Link, Vertriebsleiter DACH bei DKV Euro Service. „Zum einen können unsere Kunden hier mehrere Dienstleistungen wie Autowäsche und Innenreinigung kombinieren, zum anderen ihr Fahrzeug günstig betanken.“ Alle Leistungen werden übersichtlich in der DKV-Rechnung erfasst und abgerechnet.

Die Mr.-Wash-Standorte mit DKV-Akzeptanz können über die DKV-Smartphone-Apps für iOS- und Android-Betriebssystem aufgerufen werden oder über den DKV-Stationsfinder unter den Filtern „Tankstellen“ und „Fahrzeugservice Stationen“.

Weitere Beiträge des Unternehmens:

DKV Euro Service

(ID:45432942)