Suchen

KEP-Dienste Night Star Express nimmt Baywa in sein Netzwerk auf

| Redakteur: Gary Huck

Wenn Ersatzteile gebraucht werden, müssen sie vorrätig sein, egal zu welcher Uhrzeit. Der Expressdienstleister Night Star Express stellt in Zukunft sicher, dass das bei der Baywa gegeben ist.

Firmen zum Thema

Night Star Express wird in Zukunft für den Baywa-Konzern die Ersatzteillogistik abwickeln.
Night Star Express wird in Zukunft für den Baywa-Konzern die Ersatzteillogistik abwickeln.
(Bild: Night Star Express)

Der Nachtkurierdienst Night Star Express hat den Baywa-Konzern in sein Liefernetzwerk aufgenommen. In Zukunft ist der Expressdienstleister für das Baywa-Zentrallager im unterfränkischen Röthlein (bei Schweinfurt) und über 230 Technikwerkstätten in ganz Deutschland zuständig. Night Star Express soll sicherstellen, dass die etwa 14 Mio. Ersatzteile des Konzerns an den unterschiedlichen Standorten zur Verfügung stehen, wenn sie gebraucht werden. Außerdem könnten Kunden, die Teile online bestellen, die Lieferung bis spätestens 8 Uhr morgens am nächsten Tag erhalten.

Der Zustellungsprozess läuft laut Night Star Express transparent und einfach ab. Die Waren werden in zuvor festgelegten Depots abgelegt, diese Ablageorte werden dem Lieferdienst digital übermittelt. Die Fahrer könne die Depots per Schlüssel oder Zugangscode selbstständig öffnen. Die Zustellung läuft kontaktlos und, wenn nötig, auch ohne die Anwesenheit des Empfängers ab.

(ID:46880693)