Suchen

Inhouse-Logistik Schäflein übernimmt Stahllogistik für Vincenz Wiederholt

| Redakteur: Benedikt Hofmann

Am 01.05.2016 übernahm der Logistikdienstleister Schäflein die Stahllogistik bei Vincenz Wiederholt, einem führenden Hersteller von Präzisionsstahlrohrenden, am Standort Holzwickede als Inhouse-Lösung. Auf rund 5000 m² Fläche arbeiten 15 Schäflein Mitarbeiter im 3-Schichtbetrieb parallel zur Produktion des Stahlexperten.

Firmen zum Thema

Auf rund 5.000 m² Logistikfläche arbeiten 15 Schäflein Mitarbeiter im 3-Schichtbetrieb parallel zur Produktion des Stahlexperten Vincenz Wiederholt.
Auf rund 5.000 m² Logistikfläche arbeiten 15 Schäflein Mitarbeiter im 3-Schichtbetrieb parallel zur Produktion des Stahlexperten Vincenz Wiederholt.
(Bild: Schäflein )

Die Übergänge sind fließend. Pro Tag werden 250 bis 280 t Präzisionsstahl als Langrohre oder Fixlängen direkt von der Produktion übernommen, anschließend für die Automotive- und Non-Automotive-Empfänger chargengerecht zusammengestellt und auftragsentsprechend verladen. „Für den erfolgreichen Start des Projektes gab es einige Schlüsselfaktoren. Neben der Erfahrung der Mitarbeiter war sicher die Bereinigung der Bestände zum Projektstart eine der Wichtigsten“ so Gerrit Krahe, verantwortlicher Projektleiter bei Schäflein. Das Team rund um Krahe will sich aber auf dem erfolgreichen Projektstart nicht ausruhen. Schäflein und Vincenz Wiederholt arbeiten schon an der Einführung eines Zeitfenstermanagements für die Verladung sowie an weiteren Ansätzen zur Prozessverschlankung.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 44098331)