Suchen

Lieferservice Schneller Transport für sperrige Waren

Redakteur: Gary Huck

DHL will in Zukunft sperrige Waren wie Möbel und Unterhaltungselektronik noch schneller ausliefern. Dazu hat der Paketspezialist einen neuen Premiumservice vorgestellt.

Firmen zum Thema

Mit Premium 24 will DHL die Lieferzeit von sperrigen Gütern von drei auf einen Tag reduzieren.
Mit Premium 24 will DHL die Lieferzeit von sperrigen Gütern von drei auf einen Tag reduzieren.
(Bild: DHL)

Premium 24 heißt das neue Angebot für DHL-Geschäftskunden. Mit dem Service sollen sperrige Sendungen, die in das 2-Mann-Handling-Segment des Lieferdienstes fallen, bereits am Werktag nach dem Wareneingang zugestellt werden. Laut dem Paketspezialisten spielt es dabei keine Rolle, ob der jeweilige Geschäftskunde das zentrale DHL-Warenlager in Ludwigsau bei Bad Hersfeld nutzt, die Ware dort eingelagert ist oder DHL die Sendung erst beim Kunden abholt. Eine Anbindung an das Zentrallager wird allerdings vom Lieferdienst empfohlen. Premium 24 umfasst Waren bis 120 kg und einer Größe von bis zu 4 m³.

Nach Angaben von DHL reagiert man mit dem Angebot auf Ergebnisse des Branchenreport Onlinehandel 2019 des Instituts für Handelsforschung Köln. Deren Untersuchung ergab, dass der Onlinemöbelhandel überdurchschnittlich schnell wächst.

„Die schnelle Lieferung ist eine wesentliche Anforderung im Onlinehandel. Dies gilt inzwischen auch für sperrige Güter wie Möbel, Einrichtungsgegenstände und Großgeräte“, sagt Katharina Pellmann, Geschäftsführerin von DHL-2-Mann-Handling. „Mit dem Premium-24-Service ermöglichen wir unseren Geschäftskunden nun auch im Segment 2-Mann-Handling, dass ihre online bestellten Waren noch schneller bei ihren Kunden ankommen.“ Bisher wäre eine Lieferung innerhalb von drei Tagen möglich gewesen.

(ID:46307731)