Suchen

Industriepreis 2015 Sorter von SSI Schäfer ausgezeichnet

| Redakteur: M. A. Benedikt Hofmann

Der Batch Pick’n Scan Sorter von SSI Schäfer hat den Industriepreis 2015 in der Kategorie „Intralogistik & Produktionsmanagement“ gewonnen. Damit ehren die Initiative Mittelstand und der Huber Verlag für Neue Medien SSI Schäfer als herausragendes Industrieunternehmen mit innovativen Produkten und Lösungen.

Firmen zum Thema

Rainer Buchmann, Geschäftsführer bei SSI Schäfer in Graz, mit der Auszeichnung zum Kategorie-Sieger Intralogistik & Produktionsmanagement.
Rainer Buchmann, Geschäftsführer bei SSI Schäfer in Graz, mit der Auszeichnung zum Kategorie-Sieger Intralogistik & Produktionsmanagement.
(Bild: SSI Schäfer)

„Herkömmliche horizontale Sorter benötigen viel Platz. Mit dem Batch Pick’n Scan Sorter lassen sich auch sehr kleine Waren auf engstem Raum sicher erfassen und sortieren, da der Sorter den Raum nutzt und die leeren Gondeln nach oben wegfährt. Dadurch ist der Flächenbedarf im Vergleich zu anderen Sortersystemen deutlich geringer“, erklärt Rainer Buchmann, Geschäftsführer der SSI Schäfer Peem aus Graz/Österreich. Der Sorter ist eine neue Applikation, die dem Unternehmen zufolge durch die Integration bewährter Produkte entstanden ist. Dank automatischer Sechs-Seiten-Barcodelesung werden Produkte sicher und schnell erkannt, bevor sie mit einem Durchsatz von 4500 Stück pro Stunde auf die Zielstellen sortiert werden.

Sortierleistung mehr als verdoppelt

Mit dem Sorter lässt sich die Produktivität der Mitarbeiter deutlich steigern, so SSI Schäfer. Das gilt beispielsweise für die zweistufige Kommissionierung, wenn die im Batch-Picking manuell kommissionierten Artikel anschließend auf die einzelnen Aufträge verteilt werden müssen. Aber auch im Wareneingang, in der Retourenabwicklung oder zum Sortieren von Aufträgen oder Versandzielen kann der modular aufgebaute und dadurch skalierbare Sorter in verschiedensten Branchen eingesetzt werden. Eine Versandapotheke aus Berlin hat mit Hilfe des Batch Pick’n Scan Sorters die Wareneingangs- und Sortierleistung auf gleicher Fläche mehr als verdoppelt.

Bereits zum zehnten Mal verliehen

Der bereits zum zehnten Mal verliehene Industriepreis zeichnet besonders fortschrittliche Leistungen der mittelständischen Industrie im deutschsprachigen Raum aus. In diesem Jahr kürte die hochkarätige Jury aus Wissenschaftlern, Branchenexperten und Fachjournalisten Sieger in insgesamt 14 Kategorien sowie einen Gesamtsieger. Rainer Buchmann nahm die Prämie in Form eines Siegerpokals, Zertifikat und Signet entgegen. Mit dem Gewinn wird SSI Schäfer zudem in die Industrie-Bestenliste 2015 aufgenommen.

(ID:43379613)