Logistikimmobilie

Spatenstich am Primark-Logistikzentrum

10.11.2011 | Redakteur: Bernd Maienschein

Beim Spatenstich für das neue Primark-Lager der DHL legten Hand an (v.l.): Martin White (Primark), Norbert Bude (OB Mönchengladbach), Wolfgang Krogmann (Primark) sowie Martin Seidenberg (DHL Supply Chain). Bild: Deutsche Post DHL
Beim Spatenstich für das neue Primark-Lager der DHL legten Hand an (v.l.): Martin White (Primark), Norbert Bude (OB Mönchengladbach), Wolfgang Krogmann (Primark) sowie Martin Seidenberg (DHL Supply Chain). Bild: Deutsche Post DHL

Die Post baut: Der auf Kontraktlogistik spezialisierte Unternehmensbereich DHL Supply Chain errichtet in Mönchengladbach ein Logistikzentrum für seinen irischen Kunden Primark. Das bringt 250 neue Arbeitsplätze für die Region. Im Regiopark nahe zur A61 und zur A46 entsteht ein Lager mit einer Grundfläche von 40.000 m².

Das Logistikzentrum umfasst ein Hochregallager und einen doppelstöckigen Vorbau, in dem weitere Lagerflächen, Büros und Funktionsräume untergebracht sind. Genutzt werden energiesparende und umweltschonende Techniken. Der Modeanbieter Primark setzt beim Ausbau seines Geschäftes in Nordeuropa auf DHL als Logistikpartner. Die optimale Lage für die Belieferung der Länder Deutschland, Niederlande und Belgien habe den Ausschlag für den Standort Mönchengladbach gegeben, wie es heißt.

Karton- und Hängeware kann maßgeschneidert bearbeitet werden

Das Logistikzentrum ist ganz auf die Bedürfnisse des Kunden mit Stammsitz in Irland ausgerichtet. Über das neue Verteilzentrum werden alle Lieferungen für die wachsende Zahl an Primark-Filialen in den Nachbarländern abgewickelt. Das Logistikzentrum dient der Lagerung und dem Versand von Kartonware, wird aber auch über Vorrichtungen für Hängeware und ein entsprechendes Schienentransportsystem verfügen.

DHL Supply Chain hat eine maßgeschneiderte Logistik-Lösung für Primark entwickelt, die alle Lagertätigkeiten sowie den Transport zu den Primark-Filialen umfasst. Der Neubau des Logistikzentrums ist voraussichtlich ab Mitte 2012 bezugsfertig.

Gute Zusammenarbeit im Ausland färbt ab

„Wir freuen uns, dass Primark bei seiner weiteren Expansion in Europa erneut auf DHL Supply Chain als Partner setzt. Nach der Einrichtung von Verteilzentren in Großbritannien und auf der iberischen Halbinsel ist das eine Fortsetzung unserer guten Zusammenarbeit. Mit diesem strategisch günstig gelegenen Neubau bieten wir unserem Kunden die notwendige Infrastruktur und den Service für den weiteren erfolgreichen Ausbau ihres Geschäftes“, sagt Martin Seidenberg, Chief Executive Officer von DHL Supply Chain Central Europe. „Gleichzeitig freuen wir uns, dass wir neue Arbeitsplätze für die Region schaffen können.“

Kommentare werden geladen....

Kommentieren Sie den Beitrag

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Whitepaper

Digitale Lieferketten

Mehr Erfolg mit Smart Logistics

Die Digitalisierung wird auch die Logistik spürbar verändern. Bereits heute existieren jedoch smarte Lösungen, mit denen Supply Chain Manager die Lieferkette einfach und kostengünstig digitalisieren können. lesen

Whitepaper – Checkliste: Zukunftssichere Lagerlogistik

Mit dem passenden Warehouse-Management-System zum Erfolg

Im Whitepaper mit Checkliste erfahren Sie, welche Fragen Sie sich bei der Auswahl des Warehouse-Management-Systems stellen sollten, um Ihre individuellen Lagerprozesse bestmöglich zu unterstützen. lesen

Pick by Voice

Mehrwert im Lager mit Voiteq und Honeywell Vocollect

Schnelligkeit und minimale Fehlerquoten sind bei der Kommissionierung in Zeiten des boomenden E-Commerce-Geschäfts entscheidend. Wie Sprachtechnologie bei dieser Aufgabe unterstützt kann, zeigt dieses Whitepaper von Voiteq und Honeywell. lesen

DER NEWSLETTER FÜR INDUSTRIE UND HANDEL Newsletter abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 386960 / Management)