Suchen

Stapler-Komponenten Staplersitz mit höchstem Federweg

Grammer hat jetzt den ergonomischen Premium-Sitz MSG75E/521 entwickelt, der sich sofort und völlig automatisch dem Gewicht des jeweiligen Gabelstaplerfahrers anpasst und so dessen Wirbelsäule und Bandscheibe entlastet.

Firmen zum Thema

Die Multifunktions-Armlehne des MSG75E/521 verfügt über Fingertip-Controls, Schalter, Fahrtrichtungsschalter und einen Notfall-Knopf.
Die Multifunktions-Armlehne des MSG75E/521 verfügt über Fingertip-Controls, Schalter, Fahrtrichtungsschalter und einen Notfall-Knopf.
(Bild: Grammer)

Fehleinstellungen, die mittel- und langfristig gesundheitliche Probleme erzeugen könnten, sind damit nach Aussage von Grammer nicht mehr möglich. Ein ausreichender Federweg nach oben und unten sei stets garantiert, die Gewichtseinstellung regele bei Bedarf sofort nach. Dank der automatischen Gewichtseinstellung ist bei dem neuen Sitz kein eigenes Bedienelement zur Regulierung der Gewichtseinstellung nötig. Mit einem Seat Index Point von 238 mm und einem Federweg von 110 mm setzt der MSG75E/521, wie es heißt, auch Maßstäbe bei den niedrigaufbauenden Luftfederungen – dadurch werde der Rücken noch besser vor unliebsamen Stößen geschützt. Die Lordosenstütze sorge zudem dafür, dass der Rücken in seiner natürlichen Position bleibt.

Multifunktions-Armlehne künftig bereits ab Werk

Die breiten, ergonomischen Polster sowie die höhen- und neigungseinstellbaren Armlehnen stützen den Körper optimal. Dank einer neu entwickelten Multifunktions-Armlehne ist Grammer auch ein weltweiter Lieferant von Fahrersitz-Komplettsystemen mit integrierten elektronischen Steuerelementen. Diese sind vor allem bei Offroad-Fahrzeugen einsetzbar, wie Stapler, Bau- oder Landmaschinen. Die Basis bilden die bekannten Grammer-Sitzsysteme, die in Zukunft bereits ab Werk in Verbindung mit der neuen integrierten Multifunktions-Armlehne geliefert werden können.

Diese verfügt zur Steuerung der Fahrzeuge über Fingertip-Controls, Schalter, Fahrtrichtungsschalter sowie einen Notfall-Knopf und ist kompatibel zu allen gängigen Steuerungssoftware-Standards. Zusätzlich sind individuelle Anpassungen an Kundenwünsche wie beispielsweise ein Joystick über eine elektronische Schnittstelle mit sehr geringem Aufwand realisierbar. Somit erhält der Kunde mit Grammer einen einzigen zentralen Ansprechpartner für sein komplettes Sitz- und Steuerungssystem, der sowohl Hardware- als auch Software-Lösungen liefern kann.

(ID:43377897)