Bestandsmanagement

Supermarktkette nutzt Remira-Tool für Bestandsmanagement

| Redakteur: Gary Huck

Die Supermarktkettte Mpreis will in Zukunft 300 Filialen mit „LogoMate“ disponieren.
Die Supermarktkettte Mpreis will in Zukunft 300 Filialen mit „LogoMate“ disponieren. (Bild: Mpreis)

Die Supermarktkette Mpreis nutzt zur Bestandsverwaltung die „LogoMate“-Software von Remira. Das Unternehmen will damit die Lieferkette optimieren und Out-of-Stock-Situationen vermeiden.

Mit „LogoMate“ von Remira sollen Bestände reduziert und zugleich Ausverkaufssituationen vermieden werden. Das ermögliche die Prognosefunktion der Software. Laut dem Softwareunternehmen wird anhand der Verkaufszahlen errechnet, welche Waren sich wie verkaufen werden. Basierend darauf werden Absatzprognosen erstellt, die Bedarfe und Sicherheitsbestände an den jeweiligen Standorten der Supermarktkette ermitteln. Das System berücksichtigt dabei unterschiedliche Einflussfaktoren wie Saisoneffekte, Rabattaktionen und Neuerscheinungen, heißt es von Remira. Damit könnten Out-of-Stock-Situationen vermieden werden. Nach Angaben von Mpreis lassen sich Effekte der gesteigerten Warenverfügbarkeit wie Verringerung des Ausverkaufs und Umsatzsteigerung in diversen Warengruppen beobachten.

Spitzen in Lieferkette sollen ausbleiben

Auch die Mitarbeiter der Supermarktkette würden vom Einsatz der „LogoMate“-Software profitieren. Der Bestellaufwand in den Filialen hat sich um 45 min reduziert, heißt es von Mpreis. Das liege vor allem an der bestandsgenauen Nachlieferung und dem über die Wochentage gleichmäßig verteilten Warenausgang. So sollen Spitzen in der Lieferkette ausbleiben. Die Supermarktkette plane, in Kürze 300 seiner Standorte mit dem Softwaretool bedarfsgerecht zu disponieren.

Lieferantengesteuertes Bestandsmanagement

Lagerbestände extern verwalten

Lieferantengesteuertes Bestandsmanagement

Volle Verantwortung beim Lieferanten: Welche Vorteile der Rollentausch beim Vendor Managed Inventory (VMI) für beide Seiten bieten kann, zeigt dieses Whitepaper von Remira. weiter...

Mpreis disponiert nach eigenen Angaben bereits 90 % des Trockensegments, einen Teil der Molkereiprodukte und die Eierprodukte mit „LogoMate“. Täglich würden über die Software bis zu 1,2 Mio. Bestellungen abgewickelt werden.

Kommentare werden geladen....

Kommentieren Sie den Beitrag

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Whitepaper

Digitale Lieferketten

Mehr Erfolg mit Smart Logistics

Die Digitalisierung wird auch die Logistik spürbar verändern. Bereits heute existieren jedoch smarte Lösungen, mit denen Supply Chain Manager die Lieferkette einfach und kostengünstig digitalisieren können. lesen

Whitepaper – Checkliste: Zukunftssichere Lagerlogistik

Mit dem passenden Warehouse-Management-System zum Erfolg

Im Whitepaper mit Checkliste erfahren Sie, welche Fragen Sie sich bei der Auswahl des Warehouse-Management-Systems stellen sollten, um Ihre individuellen Lagerprozesse bestmöglich zu unterstützen. lesen

Pick by Voice

Mehrwert im Lager mit Voiteq und Honeywell Vocollect

Schnelligkeit und minimale Fehlerquoten sind bei der Kommissionierung in Zeiten des boomenden E-Commerce-Geschäfts entscheidend. Wie Sprachtechnologie bei dieser Aufgabe unterstützt kann, zeigt dieses Whitepaper von Voiteq und Honeywell. lesen

DER NEWSLETTER FÜR INDUSTRIE UND HANDEL Newsletter abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 46062563 / IT)