Suchen

Logistikdienstleistungen Tobias Schmidt steigt auf bei DSV Air & Sea

Ein Mann, zwei Aufgaben: Der global tätige Logistikdienstleister DSV Air & Sea hat Tobias Schmidt zum Regional Director Central Europe berufen. Zugleich behält er seine bisherige Funktion als Geschäftsführer der DSV Air & Sea GmbH in Bremen.

Firmen zum Thema

Tobias Schmidt hat beim globalen Transport- und Logistikdienstleister DSV Air & Sea seine zweite Aufgabe als Regional Director Central Europe angetreten. Bild: DSV Air & Sea
Tobias Schmidt hat beim globalen Transport- und Logistikdienstleister DSV Air & Sea seine zweite Aufgabe als Regional Director Central Europe angetreten. Bild: DSV Air & Sea
( Archiv: Vogel Business Media )

Mit Wirkung zum 1. Oktober 2011 arbeitet Tobias Schmidt als Regional Director Central Europe DSV Air & Sea. Seit diesem Zeitpunkt verantwortet er die Luft- und Seefrachtaktivitäten von DSV in Deutschland, Frankreich, Belgien sowie den Niederlanden. In der neuen Position berichtet Schmidt direkt an Jørgen Møller, President DSV Air & Sea Holding A/S, Brøndby (Dänemark). „Ich freue mich auf diese spannende neue Aufgabe innerhalb der DSV-Gruppe und die damit verbundenen Herausforderungen“, sagt Schmidt.

Wichtiges Air & Sea-Geschäft in Deutschland

Als Geschäftsführer der DSV Air & Sea GmbH, Bremen, bleibt Tobias Schmidt gleichzeitig für das Deutschlandgeschäft verantwortlich. Der 41-Jährige hat im Oktober 2008 den Vorsitz der Geschäftsführung der deutschen Landesgesellschaft übernommen. Zuvor war er als Verkaufsleiter und Mitglied der Geschäftsleitung bei ABX Logistics Air & Sea tätig.

Neben der erfolgreichen Integration der früheren ABX-Standorte in die deutsche Organisation von DSV hat er das Unternehmen sicher durch das Krisenjahr 2009 gesteuert und das Air & Sea-Geschäft in Deutschland zu einem der wichtigsten Märkte für die DSV-Gruppe entwickelt.

(ID:385071)