Suchen

Kommissioniertechnik Transportsystem Auto Pallet Mover löst regelmäßige Transportaufgaben

| Redakteur: Monika Zwettler

Jungheinrich stellt auf der Logimat 2013 intelligente Lösungen rund um den Einsatz von Flurförderzeugen in der Intralogistik vor. Highlight ist der neue Auto Pallet Mover vom Typ EKS APM 215a, ein im Lager selbstständig fahrendes Kommissionierfahrzeug.

Firmen zum Thema

Auf der Logimat 2013 zeigt Jungheinrich live den neuen Auto Pallet Mover vom Typ EKS APM 215a.
Auf der Logimat 2013 zeigt Jungheinrich live den neuen Auto Pallet Mover vom Typ EKS APM 215a.
(Bild: Jungheinrich)

Hauptsächlich eingesetzt wird dieses fahrerlose Transportsystem bei regelmäßigen Transportaufgaben – beispielsweise vom Wareneingang zu einem Übergabeplatz. Auf einer eigens dafür konzipierten Strecke auf dem Messestand ist diese Automatiklösung live im Einsatz. Zudem ist dort die gesamte Bandbreite an Flurförderzeugen zu sehen.

Schnelle Realisierung von Intralogistikprojekten

In der Softwarehalle 5 stellt Jungheinrich gemeinsam mit dem Unternehmen ISA – Innovative Systemlösungen für die Automation aus. Besucher erleben auf dem Stand integrierte und ganzheitliche Intralogistiklösungen für manuelle und automatisierte Lager live und erfahren, wie Projekte innerhalb von acht Wochen ab Pflichtenheftabnahme erfolgreich realisiert werden. Den Auto Pallet Mover gibt es zu sehen in Halle 5 am Stand 421, die Systemlösungen für die Automation werden in Halle 5 am Stand 421 präsentiert.

(ID:37519110)