Suchen

Fördertechnik Truß in Ruhestand verabschiedet

| Redakteur: Benedikt Hofmann

Mit einer großen Belegschaftsfeier wurde Hans-Werner Truß, technischer Leiter und Mitglied der Geschäftsleitung bei Vetter Krantechnik, jetzt nach 37 Dienstjahren in den Ruhestand verabschiedet.

Firmen zum Thema

Torsten Viebahn wird die Nachfolge von Hans-Werner Truß übernehmen.
Torsten Viebahn wird die Nachfolge von Hans-Werner Truß übernehmen.
(Bild: Vetter Krantechnik )

Truß begann seine Laufbahn bei Vetter 1978 als Maschinenbauingenieur für Forschung und Entwicklung. Im Jahr 2000 erhielt er Prokura, 2007 übernahm er die technische Leitung und wurde 2009 Mitglied der Geschäftsleitung. Er zeichnete sich seinem Unternehmen zufolge besonders durch seine hohe Fachkompetenz aus und hat wesentlich an dessen Aufbau mitgewirkt – besonders bei der Neuausrichtung auf neue Produkte und die Verlagerung des Kranwerks nach Haiger/Kalteiche. Gesellschafter Klaus Th. Vetter bedankte sich in seiner Laudatio bei Truß für die langjährige vertrauensvolle Zusammenarbeit. Sein Nachfolger als Leiter des technischen Büros wird Torsten Viebahn, der bereits seit 15 Jahren dem Unternehmen angehört.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 43617273)