Identifikation

Unsichtbarer Code für Logistiker

| Redakteur: Robert Weber

Unsichtbarer Helfer: Der neue Code wird auf den Karton, die Folie oder das Papier gedruckt und mit einer App ausgelesen. (Bild: Edelman)
Unsichtbarer Helfer: Der neue Code wird auf den Karton, die Folie oder das Papier gedruckt und mit einer App ausgelesen. (Bild: Edelman)

QR-Codes, RFID oder Barcodes – alles bekannte Ident-Technologien für die Logistikwirtschaft. Jetzt kommt ein unsichtbarer Touchcode auf den Markt, der dem mobilen Computing Rechnung trägt und die Identifikation revolutionieren könnte.

Die Entwickler von Printechnologics aus Chemnitz versprechen den Anwendern einen gedruckten Datenträger, der unsichtbar auf Papier, Karton oder Folie seine Aufgaben erfüllt. Um die Daten zu lesen, genügt ein Smartphone oder Tablet mit Touchscreen.

Zum Lesen genügt Smartphone oder Tablet mit Touchscreen

Der Anwender muss eine bestimmte App oder Website öffnen und den Touchcode auf das Display legen. Dieses erkennt die Daten automatisch – ohne eine Kamera oder spezielles NFC-Verfahren zu benötigen. Anschließend werden die Inhalte, die mit dem jeweiligen Code verknüpft sind, automatisch auf dem Lesegerät angezeigt.

Der Code ist nach Herstellerangaben äußerst kosteneffizient. Die Stückkosten sollen einen Bruchteil eines Cents ausmachen. Gleichzeitig sei der gedruckte Code vollständig recyclebar. Die Anwendungsmöglichkeiten sind vielfältig: als fälschungssicheres Sicherheitsfeature auf Produktverpackungen, als Werbeträger oder als Datenträger in den Bereichen Gaming, Micropayment, Ticketing oder Logistik, heißt es bei den Erfindern.

3M ist Partner der Drucker

Bei Printechnologics handelt es sich um einen jungen Technologieentwickler für gedruckte Funktionalitäten aus Chemnitz. Seit Mitte 2010 ist 3M strategischer Partner des Unternehmens. Die Sachsen entwickeln elektronische Systeme, die mit Standarddruckmaschinen hergestellt werden können und gedrucktes Papier mit digitalen Inhalten verknüpfen.

Kommentare werden geladen....

Kommentieren Sie den Beitrag

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Whitepaper

Digitale Lieferketten

Mehr Erfolg mit Smart Logistics

Die Digitalisierung wird auch die Logistik spürbar verändern. Bereits heute existieren jedoch smarte Lösungen, mit denen Supply Chain Manager die Lieferkette einfach und kostengünstig digitalisieren können. lesen

Whitepaper – Checkliste: Zukunftssichere Lagerlogistik

Mit dem passenden Warehouse-Management-System zum Erfolg

Im Whitepaper mit Checkliste erfahren Sie, welche Fragen Sie sich bei der Auswahl des Warehouse-Management-Systems stellen sollten, um Ihre individuellen Lagerprozesse bestmöglich zu unterstützen. lesen

Pick by Voice

Mehrwert im Lager mit Voiteq und Honeywell Vocollect

Schnelligkeit und minimale Fehlerquoten sind bei der Kommissionierung in Zeiten des boomenden E-Commerce-Geschäfts entscheidend. Wie Sprachtechnologie bei dieser Aufgabe unterstützt kann, zeigt dieses Whitepaper von Voiteq und Honeywell. lesen

DER NEWSLETTER FÜR INDUSTRIE UND HANDEL Newsletter abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 30542110 / Management)