KEP-Dienste

UPS trotzt Müll mit wiederverwendbarer Verpackung

| Redakteur: Bernd Maienschein

TerraCycle und UPS haben einen Wertstoffkreislauf entwickelt, bei dem Verbraucher nicht mehr auf Einwegverpackungen angewiesen sind.
TerraCycle und UPS haben einen Wertstoffkreislauf entwickelt, bei dem Verbraucher nicht mehr auf Einwegverpackungen angewiesen sind. (Bild: UPS)

Auf dem Weltwirtschaftsgipfel in Davos Ende Januar hat UPS mit Loop ein neues System vorgestellt, mit dem der KEP-Dienstleister den Müllbergen entgegenwirken will, die von Einwegverpackungen verursacht werden. UPS hat das Programm gemeinsam mit dem US-amerikanischen Marktführer für Recycling TerraCycle auf den Weg gebracht.

Die beiden Partner – UPS und TerraCycle – testen das Mehrwegverpackungssystem Loop zunächst in Paris und New York, bevor das Programm weltweit auf den Markt kommen soll. Verbraucher können damit eine Vielzahl von Produkten in kundenspezifischen, markenspezifischen und haltbaren Mehrwegverpackungen kaufen, die von UPS direkt zum Kunden nach Hause geliefert werden. Nach ihrer Benutzung werden die Verpackungen wieder eingesammelt, gereinigt, befüllt und neu zugestellt.

Moderne Transporttasche

„Mit Loop gehört Verpackungsmüll der Vergangenheit an. Außerdem verbessert Loop das Produkterlebnis und den Einkaufskomfort für Kunden“, sagt Tom Szaky, CEO von TerraCycle. „Innovation ist der Schlüssel zu allem, was wir bei UPS tun, und wir freuen uns sehr, TerraCycle beim Verpackungsdesign für die Loop-Tasche sowie bei Abhol- und Zustelldiensten für Loop-Kunden zu unterstützen“, sagt Kate Gutmann, UPS Chief Sales und Solutions Officer. „Als führendes Unternehmen im Bereich der ökologischen Nachhaltigkeit und als Vorkämpfer und Katalysator für eine Kreislaufwirtschaft freut sich UPS darauf, das neue gemeinsame Projekt mit Leben zu füllen.“

Loop-Kunden erhalten haltbare, wiederverwendbare oder vollständig recycelbare Verpackungen aus Materialien wie Metall, Glas und Kunststoffen. Sogar der äußere Versandbehälter ist Teil der Designinnovation. Eine moderne Transporttasche macht Einwegverpackungen überflüssig und bietet den Verbrauchern eine elegante Lösung, die Abfall reduziert.

Weitere Beiträge des Unternehmens:

UPS

Kommentare werden geladen....

Kommentieren Sie den Beitrag

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Whitepaper

Erfolgreich mit Industrie 4.0

Smart Factory

Wir zeigen, worauf es auf dem Weg zur Smart Factory ankommt. Mit Erklärungen, Praxisbeispielen und Dos and Don'ts. lesen

Lademittel digital verwalten

Behältermanagement im Cloud-Netzwerk:Einfach digital gedacht

Wie sich Digitalisierung in der Lademittelverwaltung nutzen lässt, einen Großteil der manuellen Aufwände eliminiert und dabei unternehmensübergreifend Transparenz schafft, erfahren Sie in diesem Whitepaper. lesen

Digitale Transformation

Wie fit ist Ihr Unternehmen?

Wie fit ist Ihr Unternehmen für die digitale Transformation. Machen Sie den Digitalisierungs-Schnellcheck und finden Sie heraus, wie gut Ihr Unternehmen hinsichtlich digitaler Technologien, Prozesse, Angebote und Denkweisen aufgestellt ist. lesen

DER NEWSLETTER FÜR INDUSTRIE UND HANDEL Newsletter abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45738890 / Distributionslogistik)