Suchen

Ladungssicherung Weichmacherfreie Antirutschmatte ist leicht und trotzdem reißfest

Zur Logimat 2013 präsentiert Marotech neue weichmacherfreie Antirutschmatten „Black-Cat Luchs“ in Grün. Die leichte, hitzebeständige Ladungssicherung eignet sich laut Hersteller für „anspruchsvolle“ Einsätze in der Automobil- und Flugzeugindustrie sowie in anderen Hightech-Bereichen.

Firmen zum Thema

„Superleicht“ kommt die neue, FCKW-freie Antirutschmatte „Black-Cat Fuchs“ von Marotech daher.
„Superleicht“ kommt die neue, FCKW-freie Antirutschmatte „Black-Cat Fuchs“ von Marotech daher.
(Bild: Marotech)

Die Antirutschmatte „Black-Cat Luchs“ ist frei von FCKW, Silikon, temperaturempfindlichen Weichmachern und anderen Giftstoffen. Die Antirutschmatte ist hochreißfest und trotzdem flexibel zuschneidbar. Nach dem Erreichen der Ablegereife (Verschleißgrenze), leicht erkennbar an der dann sichtbaren weißen Verbundfaser, kann sie im Hausmüll entsorgt werden.

Hochreißfest und trotzdem leicht

Die Luchs verfügt über eine hochreißfeste und leichte Filzkaschierung. Die Robustheit entsteht durch eine Gittergewebekonstruktion, die jede einzelne Knotenstelle miteinender verknüpft. Das Fraunhofer-IML attestiert der „Black-Cat Luchs“ einen Gleitreibbeiwert von über 0,8 µ. Die Antirutschmatte ist in Stärken zwischen 0,8 bis 6,0 mm lieferbar.

Die ebenfalls neue Antirutschmatte „Black-Cat Tiger“ aus hochwertigem Gummi eignet sich nach Angaben von Marotech besonders für schwere Lasten. Sie wurde für Belastungen von bis zu 500 t/m² geprüft und bietet einlagig eine Reißfestigkeit von bis zu 1587 Newton. Als Gleitreibbeiwert gibt der Hersteller einen vom Fraunhofer-IML ermittelten Wert von bis zu 0,98 µ an.

Spezielle Pads für schwere Lasten

Mehrlagig bringt es die Schwerlast-Antirutschmatte „Black-Cat Tiger“ auf eine Stärke von bis zu 24 mm. Beim Verladen von 20 bis 40 t schweren Raupenbaggern mit Stahlketten konnte diese Antirutschmatte ihre Eigenschaften bereits unter Beweis stellen. Eingesetzt in einer Stärke von 6 mm konnten die robusten Pads mehrfach ohne großen Verschleiß verwendet werden. Zu sehen gibt es die Marotech-Neuigkeiten in Halle 8 am Stand 565.

(ID:38145540)