Suchen

Kommissionier-App Weniger Buchungsfehler bei Betriebsmitteln

Coscom kann mit seiner Eco-Plattform Shopfloor-Prozesse in der mechanischen Fertigung steuern. Jetzt bringt das Softwarehaus eine Kommissionier-App heraus, mit deren Hilfe es sich in der zentralen Betriebsmittelvorbereitung schneller und einfacher arbeiten lässt.

Firmen zum Thema

Eine „digitale Shoppingliste“ ermöglicht effizientes, fehlerfreies Kommissionieren im Betriebsmittellager.
Eine „digitale Shoppingliste“ ermöglicht effizientes, fehlerfreies Kommissionieren im Betriebsmittellager.
(Bild: Countrypixel - stock.adobe.com)

Lagerbuchungen leicht gemacht: Die „digitale Shoppingliste“ von Coscom spart Zeit, reduziert Fehlerquellen und ermöglicht paralleles Arbeiten an unterschiedlichen Aufträgen. Wie es heißt, sind die Systemanforderungen gering. Die App sei „extrem leicht konfigurierbar“ und zudem auf jedem mobilen „smarten Device“ per Webbrowser nutzbar.

Betriebsmittel effektiver vorbereiten

Die digitale Kommissionierung im Betriebsmittellager mit der neuen Kommissionier-App bietet laut Coscom erhebliche Effektivitätssteigerungen zur auftragsbezogenen Betriebsmittelvorbereitung. Und das geht so: Die Netto-Bedarfsliste wird an der Kommissionier-App ausgegeben. In dieser „digitalen Shoppingliste“ sind die Lagerorte der einzelnen benötigten Betriebsmittel hinterlegt und werden dem Mitarbeiter angezeigt. Sind zum Beispiel noch zwölf Betriebsmittel nötig, so führt die App den Mitarbeiter auf kürzestem Weg von Betriebsmittel 1 bis Betriebsmittel 12. Diese Ort-Weg-optimierte Liste spart Zeit und reduziert Fehlerquellen, indem keine falschen Betriebsmittel im Kommissionierwagen landen.

Ein weiteres Feature ist die mobile Verbuchung. Die Kommissionier-App kommuniziert direkt mit dem Eco-System, wodurch der Kommissionierer die entnommenen Werkzeuge direkt in der App verbuchen und der entsprechenden Kostenstelle zuordnen kann. Der Lagerbuchungsaufwand ist dadurch auf ein Minimum reduziert, so Coscom. Die Zeitersparnis und das Reduzieren von Fehlbuchungen durch Übertragungsfehler stehen durch den Einsatz der neuen Kommissionier-App an erster Stelle.

(ID:46415168)