Suchen

Energieübertragung Achim Dries neuer Chef bei Vahle

Achim Dries ist neuer Allein-Geschäftsführer der Paul Vahle GmbH & Co. KG und der Vahle-Gruppe mit Hauptsitz in Kamen, einem Spezialist für mobile Energie- und Datenübertragung, wie sie beispielsweise bei fahrerlosen Transportfahrzeugen zum Einsatz kommt.

Firmen zum Thema

Führt Vahle seit Mitte Juni 2013: Geschäftsführer Achim Dries.
Führt Vahle seit Mitte Juni 2013: Geschäftsführer Achim Dries.
(Bild: Vahle)

Der 50-jährige Diplom-Ingenieur wurde am 15. Juni 2013 zum Geschäftsführer bestellt. Der neuen Aufgabe sieht Dries mit Begeisterung entgegen: „Vahle ist ein kerngesundes und spannendes Unternehmen mit motivierten Mitarbeitern und interessanten Produkten.“ Dries studierte Maschinenbau in Darmstadt und war nach seinem Studium im Vertrieb und in der Geschäftsführung mehrerer international produzierender Unternehmen tätig. Zuletzt war er Geschäftsführer der ESAB Cutting Systems GmbH und Mitglied des globalen ESAB-Vorstands, dem Weltmarktführer für Schweißtechnik. Wie es heißt, möchte Dries bei Vahle den Dialog mit den Kunden vertiefen, um weiterhin bedarfsgerechte Lösungen für sie zu entwickeln.

Bedarfsgerechte Energie- und Datenübertragung

Mit 13 Gesellschaften weltweit und über Vertretungen ist Vahle in 52 Ländern aktiv. Die Vahle-Gruppe erzielt weltweit einen Umsatz von über 100 Mio. Euro und beschäftigt über 600 Mitarbeiter. Davon sind in Deutschland rund 520 Mitarbeiter an den Standorten in Kamen, Dortmund sowie in zwölf deutschen Vertriebsbüros tätig.

Vahle liefert bedarfsgerechte Energie- und Datenübertragung für diverse Anwendungsgebiete in der Fördertechnik, dem Maschinenbau und der Elektromobilität. Wesentliche Einsatzbereiche sind Krantechnik, Lager- und Sortertechnik, Fertigungsautomatisierung und Hafentechnik. Die Produktpalette reicht von Stromschienen und Schleifleitungssystemen, Leitungswagen, Feder- und Motorleitungstrommeln bis hin zur digitalen Datenübertragung sowie dem zukunftsweisenden System der berührungslosen Energieübertragung (CPS).

Durch qualifiziertes Personal und die Projekterfahrung aus 100 Jahren bietet das Kamener Unternehmen bedarfsgerechte und zugleich kostengünstige Lösungen sowie ein umfangreiches Katalogsortiment.

(ID:42224559)