Personalie

Benjamin Westdickenberg ist General und Country Manager bei Datalogic

| Redakteur: Bernd Maienschein

Hat viel Erfahrung in der Automatisierung: der neue Datalogic-Top-Manager Benjamin Westdickenberg.
Hat viel Erfahrung in der Automatisierung: der neue Datalogic-Top-Manager Benjamin Westdickenberg. (Bild: Datalogic)

Das auf automatische Datenerfassung und industrielle Automation spezialisierte Unternehmen Datalogic mit Hauptsitz im italienischen Lippo di Calderara di Reno (Bologna) hat Benjamin Westdickenberg zum General Manager Laser Marking und Country Manager Central Europe Datalogic Automation ernannt.

Seit dem 1. Juli 2015 verantwortet er als Country Manager die Vertriebsleitung aller Produkte des Geschäftsbereichs Industrial Automation in der DACH-Region. Als General Manager ist Westdickenberg, der sein Studium an der Technischen Fachhochschule Berlin als Diplom-Kaufmann abgeschlossen hat, außerdem zuständig für die globale Geschäftsführung der Business Unit Laser Marking, die zum Geschäftsbereich Industrial Automation gehört. Benjamin Westdickenberg blickt auf eine langjährige Berufserfahrung in der Automatisierungstechnik in den Bereichen Lasermarking, Bildverarbeitung sowie in der Sensorik zurück, die er unter anderem bei den Firmen Keyence und Baumer sammeln konnte.

„Ich freue mich sehr, für so ein spannendes und internationales Familienunternehmen, das die gesamte Produktionskette bedient, tätig zu sein“, so Westdickenberg. „Ich möchte bei Datalogic vor allem den Direktvertriebsansatz der Produktpalette im Bereich Factory Automation vorantreiben und den Marktanteil insbesondere in den Bereichen Sensors & Safety, Machine Vision und Laser Marking signifikant ausbauen.“

Kommentare werden geladen....

Kommentieren Sie den Beitrag

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Whitepaper

Lagerbestände extern verwalten

Lieferantengesteuertes Bestandsmanagement

Volle Verantwortung beim Lieferanten: Welche Vorteile der Rollentausch beim Vendor Managed Inventory (VMI) für beide Seiten bieten kann, zeigt dieses Whitepaper von Remira. lesen

Pick by Voice

Mehrwert im Lager mit Voiteq und Honeywell Vocollect

Schnelligkeit und minimale Fehlerquoten sind bei der Kommissionierung in Zeiten des boomenden E-Commerce-Geschäfts entscheidend. Wie Sprachtechnologie bei dieser Aufgabe unterstützt kann, zeigt dieses Whitepaper von Voiteq und Honeywell. lesen

Haben Sie das optimale Fuhrparkmanagement gefunden?

Durch das richtige Fuhrparkmanagement nicht nur Geld sparen

Durch eine Optimierung des Fuhrparkmanagements spart man nicht nur Geld sondern auch Zeit und eine Menge administrativen Aufwands. Erfahren Sie im Whitepaper, wo Ihre Einsparungspotenziale finden. lesen

DER NEWSLETTER FÜR INDUSTRIE UND HANDEL Newsletter abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43551420 / Management)