Suchen

Personalie Beumer ernennt Director „People and Culture“

Christian Schneider ist der neue Director People and Culture (P&C) bei Beumer in Beckum. Die Bezeichnung „People and Culture“ soll das Wertesystem ausdrücken, nach dem in der Unternehmensgruppe mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern umgegangen wird.

Firmen zum Thema

Leitet beim Intralogistikexperten Beumer in Beckum wie in der gesamten Gruppe jetzt das Personalwesen: Christian Schneider.
Leitet beim Intralogistikexperten Beumer in Beckum wie in der gesamten Gruppe jetzt das Personalwesen: Christian Schneider.
(Bild: Beumer)

Bei Beumer heißt die Personalabteilung nicht Human Resources (HR), sondern People and Culture (P&C) – denn die Menschen würden als Teil der Beumer-Familie gesehen und nicht als „Ressource“. Mitarbeiter sollten sich entwickeln und nicht, wie bei einer Ressource, verbraucht werden. Jetzt wurde Christian Schneider als Director für das Ressort P&C eingestellt. Der 52-jährige Jurist verantwortet in dieser Funktion den Personalbereich für die gesamte Unternehmensgruppe.

Führungsprinzipien fest verankern

Zu den Aufgaben seines Fachbereiches gehören das umfassende Employer Branding, das Recruiting, das Hochschulmarketing, die Präsentation auf Messen sowie die Betreuung Studierender während ihrer Praktika, bei Abschlussarbeiten oder während ihres dualen Studiums. Ein besonderer Schwerpunkt liegt im Bereich der Entwicklung und des Trainings der Mitarbeiter, insbesondere der Führungskräfte. Denn nur so könnten die Prinzipien, nach denen bei der Beumer Group geführt wird, auch in der weltweit agierenden Organisation fest verankert werden, so das Unternehmen.

Schneider bringt viel Erfahrung mit nach Beckum: Die ersten Schritte im Personalwesen ging er bei einem führenden Zeitschriftenverlag mit rund 6600 Mitarbeitern. Anschließend arbeitete er für etwa anderthalb Jahre als Klinikreferent im Außendienst bei einem Hersteller von chemischen Produkten für den Gesundheitssektor. Beim selben Unternehmen war er danach fast zwölf Jahre als Personalleiter für die internationalen Tochterunternehmen zuständig. Für zwei Jahre übernahm er als Director Human Resources bei einem führenden Produzenten von Gasen für Industrie, Medizin und Umweltschutz die Verantwortung für knapp 1800 Mitarbeiter. Bevor Schneider zur Beumer Group wechselte, arbeitete er rund drei Jahre lang als Geschäftsführer Personal und Recht bei einem großen Modeanbieter.

(ID:46407970)