Kühltransport Carrier Transicold macht Kühlaggregate fit für den Frühling

Redakteur: Victoria Sonnenberg

Den Frühling sollten Transportunternehmen dazu nutzen, um sich einen Vorsprung in Sachen Leistungsfähigkeit der Kühlaggregate zu sichern. Denn im Sommer leisten Kühlaggregate Schwerstarbeit. Damit sie voll einsatzfähig sind, bietet Carrier Transicold Deutschland einen Frühjahrs-Check beim Carrier-Servicepartner an und empfiehlt Originalersatzteile einzusetzen.

Firmen zum Thema

Gerade bei sensiblen, temperaturgeführten Waren müssen sich Transportunternehmen auf die Kühlaggregate verlassen können.
Gerade bei sensiblen, temperaturgeführten Waren müssen sich Transportunternehmen auf die Kühlaggregate verlassen können.
(Bild: Carrier Transicold)

Carrier Transicold verkauft weltweit Kühlaggregate für Trailer, Trucks und Container, mit denen Transportunternehmen die Temperatur optimal regulieren und somit die temperaturgeführten Transporte sicherer machen. Gut vorbereitet in die Saison starten – das gelingt dem Kühltransporteur mit einem gepflegten Kühlaggregat von Carrier Transicold. Gerade bei sensiblen, temperaturgeführten Waren müssen sich Transportunternehmen auf die Kühlaggregate verlassen können. Auch bei einer hohen Beanspruchung der Geräte, müssen diese zu jeder Zeit ihre volle Leistung bringen. Dafür bietet Carrier Transicold Deutschland jetzt einen Frühjahrscheck an. „Transportunternehmen sollten möglichst rechtzeitig mit der Überprüfung ihrer Kühlaggregate beginnen“, rät Michael Radke, Servicedirektor Carrier Transicold Deutschland und Österreich. Die Carrier-Werkstätten und teilnehmende Servicepartner bieten dafür einen umfangreichen Test an. Sie prüfen unter anderem die Dichtigkeit. Zudem testen sie die Batterie, kontrollieren den Ölstand, checken Keilriemen, Kühlwasser, Frostschutz und die Heiz- und Abtaufunktion.

Originalteile helfen die Lebensdauer zu verlängern

Beim Austausch von Verschleißteilen oder einer Reparatur empfiehlt Carrier Transicold den Gebrauch von Original-Ersatzteilen. Sie können dabei helfen, die Lebenszeit der Kühlaggregate zu verlängern. Um Problemfälle schnellstmöglich lösen zu können, halten die Werkstätten von Carrier Transicold Deutschland über 19.000 Original-Ersatzteile für jede Art der Reparatur bereit. „Eine regelmäßige Pflege und der Einbau von Originalersatzteilen trägt entscheidend zur Lebensdauer unserer Geräte bei“, sagt Servicedirektor Radke.

Service-Callcenter in 21 Sprachen verfügbar

Für einen umfassenden Service und schnelle Hilfe sorgt das europäische Callcenter von Carrier Transicold, das 24 Stunden am Tag erreichbar ist; der Dienst ist in 21 Sprachen verfügbar. Die sachkundigen Mitarbeiter leiten den Kunden an einen der 600 Carrier Transicold Service Partner in Europa weiter. Gemeinsam mit dem Kundendienst wird dann nach der besten Lösung gesucht.

Damit Unternehmen jederzeit die Kühlkette für ihre temperaturempfindlichen Güter einhalten können, lässt sich mit der Carrier Service Locator App für I-Phone und Android Smartphones das nächste Service-Center in Europa, im Nahen Osten und in Afrika finden und anrufen. Zudem liefert die App Informationen über die Werkstätten einschließlich Karten, Wegbeschreibungen, Öffnungszeiten, Kontaktdaten sowie die Art der Servicetätigkeit (Trailer, Lkw und/oder leichte Nutzfahrzeuge). Die App gibt es im Google- und im Apple-Store.

Carrier Transicold gehört zu United Technologies (NYSE: UTX).

(ID:42646970)